Mauterndorf: Speiereck-Überquerung nach St. Michael

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 32:22 h 9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
430 hm 1.330 hm 2.374 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Kärnten

Stileck

Anspruch
T2
Länge
8,7 km
Dauer
6:00 h

Von Mauterndorf führt diese aussichtsreiche Wanderung in den Radstädter Tauern, im Salzburger Land, über das Speiereck (2.411 m) zur Speiereckhütte (2.066 m). Nach einer Stärkung geht es zurück nach St. Michael im Lungau. Eine leichtere Variante ist der Weg über die Trogalm (1.808 m) nach St. Michael.

💡

Neben der Speiereckhalterhütte (1.933 m) bieten auch die Speiereckhütte (2.066 m), das Restaurant Panorama Alm (2.000 m) und die Trogalm (1.808 m) Möglichkeiten zur Einkehr auf dieser Tour.

Anfahrt

Über die B99 nach Mauterndorf fahren.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten gibt es bei der Bushaltestelle.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von St. Michael Au nach Mauterndorf fahren.

Speiereckhütte
Hütte • Salzburg

Speiereckhütte (2.061 m)

Die Speiereckhütte des Österreichischen Touristen-Klubs befindet sich direkt bei der Bergstation der Grosseck II Sesselbahn auf einer Höhe von 2.066 m, hoch über St. Michael im Lungau in den Radstädter Tauern. Somit kann die Schutzhütte bequem mit der Gondel erreicht werden - wer lieber zu Fuß die Hütte erklimmen möchte, kann von Mauterndorf oder St. Michael hoch wandern. Die Aussicht vom Gipfel des Großecks in den Lungau sucht ihresgleichen und die gute Küche des Hauses lädt zum Verweilen und Genießen ein. Die Hütte bietet aufgrund ihrer Lage im Skigebiet auch Après-Ski-Fans bei knisterndem Holzofen einen tollen Ausklang des Skitages.
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken