16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Speiereckhütte

2.061 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Juni bis September

Sommer: ab 5. Juni bis 30. September geöffnet.

Telefon

+43 664 4993806

Homepage

http://speiereck.schutz.haus

Betreiber/In

Philipp Steinlechner

Details

  • Schlüssel für Winterraum erforderlich
  • Winterraum
  • Dusche
  • Für Familien geeignet
Anzeige

Lage der Hütte

Die Speiereckhütte des Österreichischen Touristen-Klubs befindet sich direkt bei der Bergstation der Grosseck II Sesselbahn auf einer Höhe von 2.066 m, hoch über St. Michael im Lungau in den Radstädter Tauern. Somit kann die Schutzhütte bequem mit der Gondel erreicht werden - wer lieber zu Fuß die Hütte erklimmen möchte, kann von Mauterndorf oder St. Michael hoch wandern. Die Aussicht vom Gipfel des Großecks in den Lungau sucht ihresgleichen und die gute Küche des Hauses lädt zum Verweilen und Genießen ein.

Die Hütte bietet aufgrund ihrer Lage im Skigebiet auch Après-Ski-Fans bei knisterndem Holzofen einen tollen Ausklang des Skitages.

Gut zu wissen

Zur Nächtigung stehen Zimmer und ein Matratzenlager zur Verfügung. Duschen gegen Gebühr. 

Familenfreundliche Hütte, Handy-Empfang ist gegeben, WiFi verfügbar, Winterraum in der nicht bewirtschafteten Zeit zugänglich (Schlüssel erforderlich).

Touren in der Umgebung

Speiereck (2.411 m, 1 h)

Anfahrt

A10 Tauern-Autobahn in Richtung Süden, Abfahrt St. Michael im Lungau, dann B99 nach Norden.

A10 bis Abfahrt Ennstal, dann weiter über Radstadt und Obertauern auf der B 99 nach Mauterndorf.

Parkplatz

Mauterndorf (Großeckbahn) oder St. Michael

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis zum Hauptbahnhof Salzburg und von dort zum nach Bischofshofen oder bis zum Bahnhof Radstadt. Per Postbus von Salzburg über die A10 Tauern-Autobahn nach Mauterndorf.

Bergwelten entdecken