Anzeige

Lauenen - Chrinepass - Wispile

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT2 mäßig 3:00 h 7,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
31 hm 719 hm 1.933 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Diese idyllische Schneeschuhtour im Berner Oberland führt von der Bergstation Wispile über den Wispilegrat zum Chrinetirtt. Hinunter nach Gsteig nimmt man dann am besten den Schlitten. 

💡

Für alle, die Natur in Ruhe und Gelassenheit geniessen möchten, entfaltet sich in der Ferienregion Gstaad ein weitschweifendes Netz aus Winterwanderwegen und Schneeschuhtouren.

Das heimige Berghaus Wispile (1.915 m) verfügt über eine fantastische Aussicht über Gstaad und ist als Ausgangspunkt für Schlittel-Abenteuer ein Paradies für Familien und Kinder.

Anfahrt

Die Destination Gstaad liegt im Südwesten der Schweiz unmittelbar an der Grenze zum französischsprachigen Landesteil. Die Region ist per Bahn oder Auto von der Thunerseeregion, dem Genferseeraum und dem Greyerzerland bequem erreichbar. Direkte Verbindungen zum europäischen Hochgeschwindigkeits-Zugnetz und zu allen internationalen Flughäfen der Schweiz garantieren eine zeitsparende und angenehme Anreise.

Parkplatz

Parkplatz Wispile Gstaad

Öffentliche Verkehrsmittel

Hinreise: mit der Bahn nach Gstaad und weiter mit dem Bus Richtung Gsteig bis Gstaad, Wispile (Talstation). Der Trail startet bei der Bergstation.

Rückreise: mit dem Bus ab Lauenen Rohrbrücke / Hotel Alpenland bis Gstaad Bahnhof.

Bergwelten entdecken