Schneeschuhwanderung zum Chalet du Soldat von Jaun

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT2 mäßig 3:00 h 6,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
765 hm 41 hm 1.751 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Die lohnenswerte Schneeschuhtour im Kanton Freiburg führt von Jaun in kontinuierlichem Aufstieg durch den Wald bis zum Soldatenhaus (1.751 m) am Fusse der Gastlosen. Nach 2,5 bis 3 h Zustieg freut man sich über ein Stück hausgemachte Wähe mit Crème Doublé.

💡

Eine lustige Schlittelpartie verkürzt den Rückweg nach Jaun enorm und macht ausserdem viel Spass.

Anfahrt

Von Westen
Von Bulle über Charmey nach Jaun.

Von Osten
Vom Simmental über den Jaunpass nach Jaun.

Parkplatz

Parkplatz am Jaunbach in der Höflistrasse.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Bulle mit dem Postauto nach Jaun zur Haltestelle Dorf.

Gaststube des Chalet du Soldat
Hütte • Freiburg

Chalet du Soldat (1.751 m)

Das Chalet du Soldat (1.751 m) liegt zwischen Gruyère und dem Simmental am Fusse der messerscharfen Kalkfelsen der Gastlosen. Der Blick von der Sonnenterrasse bietet eine prächtige Kulisse: Mächtig thronen die 66 Gipfel des imposanten Bergmassivs entlang der Grenze von Bern, Waadt und Freiburg. In der anderen Richtung: ein fulminanter Ausblick auf die Voralpengipfel Hochmatt (2.151 m), Vanil Noir (2.389 m) und Dent de Ruth (2.236 m). Das 1945 errichtete Haus diente ursprünglich den Gebirgs-Füsilieren als Trainingslager. Statt auf Soldaten trifft man heute im Sommer auf Wanderer, Kletterer und Mountainbiker im Winter auf Schneeschuhwanderer, Skitourengeher und Schlittler. Kein Wunder, denn das Chalet du Soldat ist die perfekte Basis für zahlreiche Outdooraktivitäten.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Schneeschuhtouren • Wallis

Aminona-Aprili Trail

Dauer
2:30 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
5,7 km
Aufstieg
377 hm
Abstieg
377 hm
Schneeschuhtouren • Wallis

Bleusy

Dauer
2:20 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
6,7 km
Aufstieg
266 hm
Abstieg
267 hm

Bergwelten entdecken