16.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Schneeschuhwanderung zum Chalet du Soldat von Jaun

Schneeschuhwanderung zum Chalet du Soldat von Jaun

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Schneeschuhtouren

Anspruch
WT2 mäßig
Dauer
3:00 h
Länge
6,1 km
Aufstieg
765 hm
Abstieg
41 hm
Max. Höhe
1.751 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis April
Dezember
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die lohnenswerte Schneeschuhtour im Kanton Freiburg führt von Jaun in kontinuierlichem Aufstieg durch den Wald bis zum Soldatenhaus (1.751 m) am Fusse der Gastlosen. Nach 2,5 bis 3 h Zustieg freut man sich über ein Stück hausgemachte Wähe mit Crème Doublé.

Wegbeschreibung
Von der Bushaltestelle wandert man ein kleines Stück Richtung Burgruine und quert dann den Jaunbach. Die markierte Route folgt ein kurzes Stück dem Sattelbach und schlängelt sich dann über die Fangeren Auen hinauf zur Schattenhalb.

Wenig später erreicht man Untersattel :1.429 m). Kurz danach gabelt sich der Weg, hier rechts halten. Durch den Stillwasserwald zieht sich die Route nun am Fusse der Gastlosen bis zum Chalet zu Soldat.

Ausrüstung
Liegt der letzte Schneefall schon etwas länger zurück, kann das Berggasthaus auch gut mir normalen Winterstiefeln erreicht werden. Auf der sicheren Seite ist man mit Schneeschuhen oder Tourenski.

Gut zu wissen
Die imposanten Kalkfelsen der Gastlosen werden auch gerne als "Schweizer Dolomiten" bezeichnet. In einem der Felsen klafft ein grosses Loch: das sogenannte "Grossmutterloch. Die Legende besagt, dass der Teufel persönlich seine Grossmutter voller Zorn gegen den Felsen warf, woraufhin das Loch entstand. Die auffällige Felsformation ist vom Trail aus gut sichtbar. Wer den richtigen Zeitpunkt erwischt, kann festhalten wie die Sonne durch das "Grossmutterloch" blitzt.

💡

Eine lustige Schlittelpartie verkürzt den Rückweg nach Jaun enorm und macht ausserdem viel Spass.

Anfahrt

Von Westen
Von Bulle über Charmey nach Jaun.

Von Osten
Vom Simmental über den Jaunpass nach Jaun.

Parkplatz

Parkplatz am Jaunbach in der Höflistrasse.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Bulle mit dem Postauto nach Jaun zur Haltestelle Dorf.

Bergwelten entdecken