Flurinaweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:26 h 2,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
130 hm 48 hm 2.158 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Die aussichtsreiche Themenwanderung mit Blick auf die Unterengadiner Dolomiten im schweizerischen Graubünden führt von Prui nach Motta Nalungs.

Entlang des Panoramaweges in der Silvretta Gruppe wird die Geschichte der Flurina und des Wildvögleins illustriert und erzählt. Es ist ein einfacher Spaziergang, welcher ideal für Familien geeignet und auch kinderwagentauglich ist. 

💡

Das Bergrestaurant "La Motta", welches direkt bei der Bergstation Motta Naluns liegt, besticht durch sein leckeres, kulinarisches Angebot. Mit Blick auf die Engadiner Berggipfel geniesst man auf der sonnigen Terrasse ein atemberaubendes Panorama.

Anfahrt

Von Norden
Über Landquart – Klosters per Autoreisezug durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf der H27 bis Ftan.

Von Osten
Via Landeck (AUT) in Richtung St. Moritz auf der H27 bis Ftan

Von Süden
Via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf der H27 bis Ftan.

Ftan ist ab der Engadinerstrasse H27 von Ardez oder vom westlichen Dorfende von Scuol in 10 Fahrminuten zu erreichen (25 min Fahrtzeit ab Veraina Südportal).

Parkplatz

Parkmöglichkeiten bei der Talstation Prui in Ftan oder bei der Talstation der Bergbahnen in Scuol (Postauotverbindungen nach Ftan)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rhätischen Bahn von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin stündlich bis Scuol-Tarasp 

Mit dem PostAuto ab Scuol-Tarasp bis zur Haltestelle Ftan, cumün. 

Mit dem Sessellift zur Bergstation Prui.

Wandern • Trentino-Südtirol

Talai Erlebnisweg

Dauer
1:10 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3 km
Aufstieg
120 hm
Abstieg
120 hm
Wandern • Graubünden

Schellen-Ursli-Weg

Dauer
1:20 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,6 km
Aufstieg
235 hm
Abstieg
235 hm
Wandern • Graubünden

Von Lavin nach Guarda

Dauer
1:25 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4 km
Aufstieg
255 hm
Abstieg
29 hm
Wandern • Graubünden

Von Guarda nach Ardez

Dauer
1:23 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,7 km
Aufstieg
47 hm
Abstieg
274 hm

Bergwelten entdecken