Tällihorn

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 3:30 h 3,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.156 hm 0 hm 2.855 m
Skitouren • Graubünden

Zalöner Grat

Anspruch
WS
Länge
3 km
Dauer
3:30 h
Skitouren • Graubünden

Schollenhorn

Anspruch
WS-
Länge
4,8 km
Dauer
3:45 h

Das Tällihorn (2.855 m) im Graubünder Safiental ist einer der markanteren Berge des Skitourengebietes in den Adula-Alpen und wird deshalb häufig besucht. Vom Gipfel bietet sich eine prachtvolle Aussicht über das innere Safiental, das Bruschghorn (3.056 m) mit den schroffen Felsabbrüchen, zum Piz Beverin (2.998 m) und in das benachbarte Valsertal.

💡

Am Ende des Safientals zieht das Turrahus mit holzbeheiztem Heublumen-Sprudelbad im Freiluft-Hot-Pot und legendären selbst gebackenen Hefezöpfen die wenigen Wintertouristen an. Das 300-jährigen Walserhaus ist der perfekte Skitouren-Stützpunkt für ein paar beschauliche Tage in der wunderbaren Bergkulisse.

Anfahrt

Anfahrt Von Chur auf der A13 in Richtung Bonaduz, dort ausfahren, weiter Richtung Versam. Bei der Abzweigung nicht Richtung Versam/Valendas sondern Richtung Tenna, Safien bis nach Safien Thalkirch. 

Parkplatz

Parkplätze nahe der Kirche in Safien Thalkirch.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rhätischen Bahn bis Versam-Safien Station, von hier mit dem Postauto nach Versam und weiter in die Region Safiental.

Skitouren • Graubünden

Mittagshorn

Dauer
3:30 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
6,4 km
Aufstieg
1.081 hm
Abstieg
1.081 hm
Skitouren • Graubünden

Frunthorn

Dauer
3:00 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
5 km
Aufstieg
1.287 hm
Abstieg
123 hm
Skitouren • Graubünden

Chilchalphorn

Dauer
4:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
4,7 km
Aufstieg
1.472 hm
Abstieg
0 hm
Skitouren • Graubünden

Piz Scalotta

Dauer
3:45 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
5,1 km
Aufstieg
1.208 hm
Abstieg
1.080 hm

Bergwelten entdecken