16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Skitour zur Zellerhütte von Roßleithen

Tourdaten

Anspruch
WS- mäßig
Dauer
2:30 h
Länge
6 km
Aufstieg
890 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.575 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Zellerhütte in der Region Pyhrn-Priel in Oberösterreich steht in prächtiger Aussichtslage auf 1.575 m. Die Hütte ist auch im Winter geöffnet, was viele Skitourengeher und Winterwanderer freut, denn von der Hütte aus bieten sich weitere Tourenziele an. Der Anstieg für Skitourengeher erfolgt von Roßleithen und folgt dem Sommerweg Nr. 290 vorbei am Windhager See. 

💡

Von der Zellerhütte aus bietet sich die Besteigung des Warschenek an, der auch im Winter ein beliebtes Tourenziel darstellt. 

Anfahrt

Anreise über die Pyhrnautobahn A9 (Ausfahrt Roßleithen) bzw. Pyhrnpass-Straße B138 bis Pichl und weiter über die Vorderstoder Landesstraße bis Roßleithen.

Parkplatz

Abzweigung Güterweg Walchegg

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Windischgarsten, weiter mit dem Linienbus: Haltestelle Roßleithen-Walchegg

Bergwelten entdecken