15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Bergwelten bei ServusTV

TV-Tipp: Der Hochkönig – Berg der Leidenschaft

• 8. September 2021

Friedvoll und ruhig von Norden aus gesehen und ein zerfurcht und zerklüftet von Süden aus: die zwei Gesichter des Hochkönigs könnten nicht unterschiedlicher sein. Gemeinsam mit der Skibergsteigerin Ina Forchthammer und ihrem alpinbegeisterten Vater unternimmt Bergwelten eine Skitour der Superlative. Außerdem: die Erkundung der Pfade einer der schillerndsten Persönlichkeiten des Alpin-Klettern, dem 2015 verstorbenen Albert Precht. Die Doku seht ihr am Montag, den 13. September 2021 bei ServusTV.

Gerlinde Kaltenbrunner am Hochkönig
Foto: ServusTV / AlpineManagement
Gerlinde Kaltenbrunner in der Route „die Flamme“ von Albert Precht
Anzeige

Der Hochkönig ist Teil des Naturschutzgebietes Kalkhochalpen und der Hauptgipfel mit 2.941 Metern der höchste Gipfel der Salzburger Kalkalpen. Mit einer angegebenen Schartenhöhe von ca. 2181m gehört der Hochkönig zu den geographisch prominentesten Bergen der Alpen und überragt die Bergwelt im Umkreis von rund 24 Kilometern.

Gedenkrouten

Gemeinsam mit der Skibergsteigerin Ina Forchthammer und ihrem alpinbegeisterten Vater unternimmt Bergwelten eine Skitour der Superlative: Sie begeben sich auf die Pfade des 2015 verstorbenen Kletterers Albert Precht. Etliche Erstbegehungen am Hochkönig wurden von ihm verwirklicht und er hat nicht nur mit seinen Büchern die Kletterszene nachhaltig geprägt. Viele seiner Abenteuerrouten hier sind jedoch inzwischen in Vergessenheit geraten. Eine Neue wird ihm von Rudi Hauser und Kletterpartner Tobi Ebner gewidmet, sowie eine fast vergessene von Gerlinde Kaltenbrunner und Rudi Hauser wiederbegangen. 

Skitour am Hochkönig
Foto: ServusTV / Tobi Ebner
Skibergsteigerin Ina Forchthammer mit ihrem Vater auf Skitour am Hochkönig

Unterwegs mit Georg „Joe“ Bachler

Extrembergsteiger und Bergführer Georg „Joe“ Bachler hat eine starke Verbindung zum Hochkönigmassiv. Und das, obwohl der gebürtige Abtenauer mit dem Tennengebirge ein rund 60 Quadratkilometer großes Plateaugebirge vor der Haustür hat. Die Faszination für den Hochkönig hat wohl auch mit Albert Precht, dem Freund und großen Lehrmeister von Joe Bachler, zu tun. 

Beschützt von den imposant aufragenden Hochkönig-Wänden liegt auf 1.543 Metern die Brandstätt-Hütte. Sie ist Ausgangspunkt einer genussvollen Wanderung, auf der wir mehr über den Bergsteiger Joe Bachler erfahren, der über 80 Erstbegehungen in den Alpen, in Norwegen, im Himalaya, dem Karakorum und in den Anden vorzuweisen hat.

TV-Tipp

ServusTV zeigt die Bergwelten-Dokumentation „Der Hochkönig – Berg der Leidenschaft“ am Montag, den 13. September 2021 um 20:15 Uhr in Österreich und um 21:15 Uhr in Deutschland.

Mehr zum Thema

Bergwelten entdecken