15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Auf den Klet`

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:30 h
Länge
9,1 km
Aufstieg
487 hm
Abstieg
487 hm
Max. Höhe
1.083 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Auf den Hausberg von Český Krumlov (Krummau) – die höchste Erhebung des Blanský les (Blansker Wald).

Der Blansker Wald ist ein östliches Vorgebirge des Böhmerwalds. Er hat die Form eines schmalen, nach Südosten geöffneten Hufeisens. Seine höchste Erhebung ist der Kleť (Schöninger, 1.083 m), direkt oberhalb von Český Krumlov gelegen. Er dominiert die Landschaft in weitem Umkreis, von ihm kann man nach Westen bis zum Dreisesselberg sehen und im Osten weit über Budweis hinaus, bis zum Kernkraftwerk Temelín. Die unvergleichliche Fernsicht von seinem Gipfel macht einen Besuch bei einer Böhmerwaldreise obligat. Seitens der Tschechen wird die Gegend viel besucht. Neben den Naturschönheiten bietet das Waldgebirge reiche Wintersportangebote und mit Kloster Goldenkron (Zlatá Koruná) und der Ruine Maidstein (Dívcí Kámen) auch sehr besuchenswerte Kulturdenkmale.

💡

Diese Tour stammt aus dem Rother Wanderführer „Böhmerwald“ von Gunnar Strunz, erschienen im Rother Bergverlag. 
Der komplette Guide ist auch in der Rother Touren App für Android oder iPhone erhältlich.

Anfahrt

Von Linz über Bad Leonfelden nach Tschechien und weiter bis Český Krumlov, Krummau an der Moldau.

Parkplatz

Oberer Parkplatz (es gibt auch einen etwa 300 m weiter unten) in Nový Dvůr, 596 m, etwa 3 km nördlich des Zentrums, am Fuß des Klet’ gelegener Ortsteil von Český Krumlov.

Bergwelten entdecken