Skitour zur Sustlihütte von Gorezmettlen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
ZS anspruchsvoll 2:45 h 6,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
755 hm – – – – 2.257 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Mai
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Für den Winterzustieg bzw. die Skitour zur Sustlihütte (2.257 m) in den Urner Alpen gibt es mehrere Möglichkeiten, der Zugang über Sustenbrüggli und den Leiterliweg ist aber im Frühjahr am längsten schneesicher.

💡

Die Sustlihütte (2.257 m) ist Etappenstützpunkt der Urner Ski Haute Route von Realp nach Engelberg und hat auch sonst rassige Winterziele zu bieten: Fünffingerstöck (2.994 m), Grassen (2.946 m) oder Stössenstock (2.941 m) bieten bei guten Bedingungen tolle Abfahrten.

Anfahrt

Von Schwyz oder durch den Gotthardtunnel auf der A2 nach Wassen und weiter ins Meiental. Im Winter ist die Straße ins Meiental normalerweise bis Färnigen geöffnet, manchmal auch bis Gorezmettlen.

Parkplatz

Wenige Parkplätze in Färnigen und Gorezmettlen.

Sustlihütte im Winter
Auf einer sonnigen Geländeterrasse oberhalb über der Sustenpassstrasse im hintersten Meiental liegt die familienfreundliche Sustlihütte (2.257 m) umgeben von grünen Matten, festem Fels und eindrücklichen Bergen und Gletschern. Der «Leiterliweg» zur Hütte weckt nicht nur bei den Kindern die Abenteuerlust. So macht der Hüttenzustieg Spaß, schnell vergeht die Zeit. Bei schönem Wetter kann man das Essen auf der Terrasse bei herrlichem Blick ins vergletscherte Gebiet der Sustenhörner und Tierbergen genießen. Auf der anderen Seite bietet sich ein schöner Blick ins Meiental sowie auf glatt geschliffene Granitformationen und runde Felsbuckel. Beiderseits des Sustenpasses gibt es Klettereien und Boulder in allen Schwierigkeiten – die Sustlihütte bietet sich als Basislager an - zum Beispiel für die Klettergärten am Chli Sustli oder die Südgratüberschreitung (4c) am Trotzigplanggstock.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Skitouren • Nidwalden

Brisen

Dauer
4:00 h
Anspruch
ZS anspruchsvoll
Länge
6,9 km
Aufstieg
1.250 hm
Abstieg
0 hm
Skitouren • Graubünden

Piz Máler

Dauer
4:15 h
Anspruch
ZS- anspruchsvoll
Länge
5,7 km
Aufstieg
1.432 hm
Abstieg
4 hm
Skitouren • Bern

Simelihorn

Dauer
2:30 h
Anspruch
ZS- anspruchsvoll
Länge
11,3 km
Aufstieg
682 hm
Abstieg
830 hm
Skitouren • Uri

Skihochtour Clariden

Dauer
4:00 h
Anspruch
ZS anspruchsvoll
Länge
4,6 km
Aufstieg
1.351 hm
Abstieg
36 hm

Bergwelten entdecken