Monte Pecol

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
L leicht 4:15 h 12 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
900 hm 900 hm 2.302 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
Skitouren • Trentino-Südtirol

Cima Bocche

Anspruch
L+
Länge
9,3 km
Dauer
3:30 h
Skitouren • Venetien

Cima Sief

Anspruch
L+
Länge
11,3 km
Dauer
3:00 h

Eine vollkommen einfache und doch spannende, abwechslungsreiche und wunderschöne Skitour auf den Monte Pecol (2.302 m), sowohl was die Aufstiegsroute betrifft als auch wegen der rundum einzigartigen Aussicht, die sämtliche Geheimnisse der östlichen Dolomiten des Trentino preisgibt.

Eine landschaftlich sehr lohnende Tour, doch sie verbirgt auch eine wahrhaft aufregende Abfahrt, ein Ziel, das die Stille und den Zauber des Val San Nicolò dem überfüllten und touristischen Fassatal gegenüberstellt.

💡

Im Restaurant Soldanella am Ausgangspunkt der Tour kann man die leeren Kalorienspeicher mit zahlreichen Köstlichkeiten aus dem Trentino schnell wieder auffüllen.

Anfahrt

Auer – Fleimstal – Fassatal – Pozza – Meida – Restaurant La Soldanella

Parkplatz

Parkplatz Restaurant La Soldanella (1.415 m)

Skitouren • Trentino-Südtirol

Campill

Dauer
2:45 h
Anspruch
L leicht
Länge
12 km
Aufstieg
853 hm
Abstieg
853 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Zum Zendleser Kofel

Dauer
3:15 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
8,6 km
Aufstieg
737 hm
Abstieg
737 hm
Skitouren • Tirol

Hohes Haus

Dauer
4:00 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
13,1 km
Aufstieg
1.220 hm
Abstieg
1.220 hm

Bergwelten entdecken