Alpin Bob Meran 2000

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
5:30 h 1,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
120 hm 150 hm 1.889 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Der Alpin Bob ist eine besondere Attraktion im Familienskigebiet Meran 2000 in den Sarntaler Alpen Südtirols.
Bei einer maximalen Geschwindigkeit von 40 km/h geht es in nur 5 Minuten hinab ins Tal. Dabei schwebt die Bahn teilweise bis zu zwölf Meter über dem Boden. Ein spannendes Abenteuer für Groß und Klein ist hier garantiert.

💡

Der Alpin Bob ist nicht nur ein spannendes Abenteuer für Familien, sondern auch ein ideales Ausflugsziel für Gruppen, Vereine oder Firmen.
Die gesamte Bobbahn kann zu einem Pauschalpreis gemietet und im Kreise der Gruppe unbegrenzt genutzt werden. Hierfür muss das entsprechende Antragsformular ausgefüllt werden.

Anfahrt

Auf der A 12 Inntalautobahn bis Innsbruck, dort auf die A 13 Brennerautobahn wechseln und in südlicher Richtung über den Brennerpass fahren. Anschließend auf der A 22 (Italien) bis Ausfahrt Bozen-Süd und auf der SS 38 in nordwestlicher Richtung bis Meran (MEBO-Schnellstraße) – Ausfahrt Meran Süd – Richtung Meran – Richtung Hafling-Vöran - links abbiegen - bis zum Parkplatz Falzeben - Meran 2000 

Parkplatz

Talstation der Meran 2000 Seilbahn oder Parkplatz Falzeben (Talstation Umlaufbahn).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bozen und mit der Regionalbahn nach Meran. Von dort mit dem Linienbus nach Hafling/Falzeben.
Oder: mit dem Linienbus bis zur Talstation der Bergbahn Meran 2000 und mit mit der Bahn zur Bergstation (Piffing)

Rodeln • Tirol

Rodelbahn Pinnistal

Dauer
1:00 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
0,8 km
Aufstieg
150 hm
Abstieg
960 hm
Rodeln • Vorarlberg

Wald am Arlberg

Dauer
0:20 h
Länge
1 km
Aufstieg
150 hm
Abstieg
140 hm
Rodeln • Trentino-Südtirol

Rodelbahn Tuff Alm

Dauer
1:30 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
2,2 km
Aufstieg
222 hm
Abstieg
222 hm
Rodeln • Tirol

Rodlhütte Pertisau

Dauer
0:30 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
1,8 km
Aufstieg
158 hm
Abstieg
158 hm

Bergwelten entdecken