15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Reintalangerhütte von Ehrwald

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
5:30 h
Länge
13 km
Aufstieg
1.230 hm
Abstieg
970 hm
Max. Höhe
2.122 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Reintalangerhütte auf 1.369 m im Reintal, unweit des Partnach-Ursprungs im Wettersteingebirge in Bayern ist von verschiedenen Seiten aus erreichbar. Unter anderem von Ehrwald in Österreich in der Tiroler Zugsitz Region. Diesen Anstieg kann man zudem durch die Fahrt mit der Ehrwalder Almbahn bis zur Ehrwalder Alm verkürzen.

💡

Die Fahrt mit der Ehrwalder Almbahn ist schon allein wegen der grandiosen Aussicht empfehlenswert. Außerdem kann man das Mountainbike mit nehmen, denn im Bereich der Ehrwalder Alm gibt es zahlreiche schöne, gut befahrbare Schotterwege zum Igelsee, hinauf zum Seebensee oder durch das Gaistal hinaus in die Leutasch. 

Anfahrt

Von Garmisch-Partenkirchen über die B23 in Richtung Westen, über die Grenze zu Österreich und weiter auf der B187 nach Ehrwald. Vom Ortszentrum Ehrwald in den Ortsteil Hof und zur Talstation der Ehrwalder Bahn.

Parkplatz

Großer Parkplatz bei der Talstation der Ehrwalder Bahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Garmisch-Partenkirchen, umsteigen in die S-Bahn nach Ehrwald. Zu Fuß bis zur Talstation der Ehrwalder Almbahn im Ortsteil Hof.

Bergwelten entdecken