16.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Rund um den Müggelsee

Rund um den Müggelsee

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Mountainbike

Anspruch
Dauer
3:00 h
Länge
31 km
Aufstieg
10 hm
Abstieg
10 hm
Max. Höhe
36 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Nur rund 20 km von Berlin entfernt, finden Mountainbiker eine schöne Runde um den Müggelsee, die durchaus etwas anspruchsvollere Passagen aufweist. Außerdem gibt es mit dem Gasthaus Rübezahl eine schöne Einkehrmöglichkeit direkt am See.

Wegbeschreibung
Start ist am Bahnhof Köpenick. Man fährt an einer Weggabelung geradeaus zum Westufer des Großen Müggelsees. An der Nordostecke des Sees erreicht man das Strandbad und fährt weiter nach Klein-Venedig. Wenig später überquert man auf einer Brücke einen alten Spreearm.

Nun geht es zur Badestelle am Kleinen Müggelsee und anschließend auf schöner Strecke zum Biergarten Rübezahl. Hier sollte man unbedingt noch einkehren. Anschließend fährt man auf guter Strecke zurück nach Köpenick.

💡

Im Hochsommer zahlt es sich durchaus aus, die Badesachen einzupacken, denn entlang des Seeufers gibt es immer wieder die Möglichkeit, ins kühle Nass zu springen. 

Anfahrt

Mit dem Auto nach Berlin-Köpenick zum Parkplatz.

Parkplatz

Parkplatz am Bahnhof Köpenick.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der S-Bahn ab Baumschulenstraße in ca. 45 Minuten nach Berlin-Köpenick.

Bergwelten entdecken