17.200 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Rodenecker-Lüsner Alm - lange Runde

Rodenecker-Lüsner Alm - lange Runde

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Langlaufen

Anspruch
leicht
Dauer
2:00 h
Länge
17,8 km
Aufstieg
300 hm
Abstieg
300 hm
Max. Höhe
1.935 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
Dezember
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Anreise

Anzeige

Ski nordisch mit einer landschaftlichen Kulisse unter idealen Bedingungen findet man auf der Rodenecker-Lüsner Alm (1.725 m) in Südtirol. Das Loipennetz kombiniert die Rodenecker- und die Lüsner Almloipen und umfasst gut 18 Kilometer Skating- und Klassische Loipen und verfügt über die entsprechende serviceorientierte Infrastruktur.

Die technisch einfache Strecke weist keine nennenswerten Steigungen auf, ist aber wegen ihrer Länge und ihrer Höhenlage auch für sportlich ambitionierte Langläufer interessant.

Wegbeschreibung
Die 15 km leicht-mittelschwere Langlaufloipe beginnt kurz nach dem Parkplatz Zumis und führt die Sportler über das Hochplateau der Rodenecker Lüsner Alm mit einer Aussicht auf die Zillertaler- und Ötztaler Alpen, sowie die Dolomiten. Die „Rodenecker-Lüsner-Alm-Loipe“ ist sowohl für Skater als auch für Klassiker gespurt und verläuft über leichtes bis mittelschweres Gelände mit knapp 300 m Höhenunterschied.

Diese Hütten zum Einkehren sind auch im Winter geöffnet: Oberhauserhütte, Ronerhütte, Kreuzwiesenalm, Rastnerhütte und Starkenfeldhütte.

💡

Die Loipen erreicht man auch vom Lüsner Tal (bei Brixen).

Anfahrt

Auf der Brennertautoban A 22 bzw. auf der Brenner-Staatsstraße SS 12 bis zur Ausfahrt Pustertal. Weiter ins Pustertal auf der SS 49 bis nach Mühlbach. Hier der Beschilderung Rodeneck folgen. Im Gemeindegebiet von Rodeneck, im Ortsteil Nauders, der Beschilderung „Rodenecker Alm” folgen, bis man den Parkplatz Zumis erreicht.

Parkplatz

Gebührenpflichtiger Parkplatz Zumis

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Mühlbach und mit dem Bus bis nach Zumis (Haltestellle Rodenecker Alm)

Bergwelten entdecken