Piz Ciavazes - Kl. Micheluzzi

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
V - 4:00 h 2,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
350 hm 350 hm 2.649 m

Steile und ausgesetzte Wandkletterei in der Sella Gruppe auf den Piz Ciavazes. Der Zustieg ist kurz und einfach, sodass man sich alsbald an die Kletterlängen machen kann. Die Route endet am „Gamsband“ in der Südwand, welche die gesamte Wand in der Hälfte durchzieht. Von hier hat man auch einen tollen Ausblick nach Süden in die Berge der Region Val di Fassa inmitten der Dolomiten. 

💡

Die Routen bis zum Gamsband sind für die Verhältnisse in den Dolomiten recht gut abgesichert. Darüber meist schlecht, weswegen die weiterführenden Touren kaum geklettert werden.

Anfahrt

Vom Sellajoch Richtung Canazei die ersten Serpentinen ca. 120 Hm hinab bis zur ersten langen, leicht rechts gekrümmten Geraden mit Parkmöglichkeiten am Straßenrand, ca. 2.080 m. Von hier ist die Südwand des Ciavazes sehr gut einsehbar.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten direkt am Straßenrand.

Öffentliche Verkehrsmittel

Autobusse zum Sellajoch.

Klettern • Trentino-Südtirol

Cojote

Dauer
2:00 h
Anspruch
VIII
Länge
2,3 km
Aufstieg
81 hm
Abstieg
135 hm

Bergwelten entdecken