Neue Alternative zu unsicheren Tubern

Sicher fallen: Das Matik Sicherungsgerät von Camp im Test

Produkttest • 12. Oktober 2015
von Gerald Valentin

Das Matik von Camp ist ein halbautomatisches Sicherungsgerät und soll so Unfälle noch besser vermeiden. Bergwelten-Cheftester Gerald Valentin hat sich angesehen, wie gut das Matik im Sturzfall blockiert.

Das halbautomatische Sicherungsgerät Matik von der Firma Camp ist eine Alternative zu den weniger sicheren Tubern. Das Prinzip ist ähnlich wie bei anderen halbautomatischen Geräten: Seil in den Karabinern einlegen, diesen am Gurt befestigen und losklettern.

Ein Minus des Matik: Bei dickeren Seilen blockiert und stockt das Gerät manchmal bei der Ausgabe. Daher ist das Matik vor allem in Kombination mit dünneren Seilen zu empfehlen. 

Bei Belastung blockiert das Matik automatisch. Mittels eines Hebels kann der Stürzende abgelassen werden. Hier zeigt sich eine wichtige Besonderheit des Matik: Es ist mit einer Anti-Panik-Funktion ausgestattet - wird der Hebel zu sehr belastet, blockiert das Matik automatisch und verhindert so Stürze während des Ablassens. 
 

Infos:

Gewicht: 276 g
Preis: EUR 99


Hier gibt es alle Produkttests von Gerald Valentin.

Bergwelten entdecken