16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Innerkoflerturm über die Dibona-Route

Tourdaten

Anspruch
IV
Dauer
5:50 h
Länge
1,1 km
Aufstieg
230 hm
Abstieg
150 hm
Max. Höhe
2.761 m
Anzeige

Auf den Innerkoflerturm geht es auf der Dibona-Route, benannt nach dem bekannten Bergführer Angelo Dibona, in zehn Seillängen und über 750 Höhenmeter. Die Tour verspricht luftige Genusskletterei entlang einer Kante und festen, griffigen Fels. Vom Sellajoch aus knapp 90 Minuten bis zum Einstieg, dann folgen drei bis vier Stunden schönste Kletterei, um vom Gipfel aus auf 3.081 m die Aussicht auf die umliegenden Gipfel der Langkofelgruppe, das Grödnertal und die Dolomiten genießen zu können.

💡

Zur Einstimmung auf die Tour kann im Talort Wolkenstein der Klettergarten besucht werden.

Anfahrt

Auf der SS242 hinauf bis zum Sellajoch

Parkplatz

Parkplatz am Joch

Bergwelten entdecken