Anzeige

Rundtour Hohe Schrott von Bad Ischl

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
7:45 h
Länge
8,4 km
Aufstieg
1.537 hm
Abstieg
1.601 hm
Max. Höhe
1.801 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Rundtour
Anzeige

Der schroffe Höhenzug der Hohen Schrott (1.839 m) begrenzt das Tote Gebirge im Westen. Die Eckpunkte dieses Massivs, der Petergupf und das Hochglegt, sind nicht schwer erreichbar – die komplette Überschreitung ist eine Wanderung, die gute Kondition und einen kühlen Blick in die Tiefe des Trauntals erfordert. Der lange Marsch über den felsigen Laufsteg im Salzkammergut in Oberösterreich wird mit einem prachtvollen Blick zum Hohen Dachstein belohnt.

💡

Zwischen Mitteralm und Hoher Schrott halten sich meist bis Ende Mai noch steile Schneefelder. Vorsichtig Schritte setzen.

Anfahrt

Westautobahn A1 Salzburg - Wien Abfahrt Regau - B145 nach Ebensee.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnstation Steinkogel im Trauntal zwischen Ebensee und Langwies, Rückfahrt von Bad Ischl per Bahn.

Bergwelten entdecken