Anzeige

Verlängerte "Kleine Berchtesgadner Reibn"

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
ZS anspruchsvoll 10:00 h 24 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
2.621 hm 2.637 hm 2.276 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Bei der Skitour Kleine Reibn in den Berchtesgadener Alpen steht vor allem das landschaftliche Erlebnis im Vordergrund. Bei guten Schneeverhältnissen gibt es aber auch rassige „Powder“-Abfahrten. Gekrönt wird diese Tour durch das fantastische Bergpanorama mit Watzmann und Hochkönig.

💡

Wer die Tour noch weiter auf 700 Hm verkürzen möchte, nimmt einfach die Jennerbahn und startet bei der Bergstation.

Anfahrt

Die Tauernautobahn A10 bei der Abfahrt Hallein verlassen und der B305 bis nach Berchtesgaden folgen. Dort im Kreisverkehr auf die B20 Richtung Königssee abfahren und dieser bis zum Parkplatz der Jenner-Bahn folgen.

Parkplatz

Parkplatz der Jenner-Bahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis zur Jenner-Bahn fahren

Bergwelten entdecken