Dachstein: Krippenstein-Bahn
Foto: Marco Rossi
Wissen

Technik in den Alpen

Aktuelles • 23. November 2016

Die Alpen – ein Sehnsuchsort. 13 Millionen Menschen leben im Alpenraum, 7.5 Millionen Gästebetten stehen darüber hinaus für Besucher bereit. Ob Skifahren, Wandern oder öffentliche Anreise: Ohne entsprechender Erschließung stünden die Alpen längst nicht allen bergbegeisterten Touristen offen.

Seilbahnen, Tunnelbauten, Schneekanonen, Eisenbahnbauten, Hangsicherungen. Es sind technische Errungenschaften, denen wir das breite Spektrum an Möglichkeiten in den Alpen zu verdanken haben. Ein Überblick.

Grafik: Beschneiungsanlage
Kunstschnee, präparierte Pisten und verschiedene Ski-Typen ermöglichen ein immer optimierteres Wintersport-Vergnügen. Dahinter stehen hochtechnologisierte Maschinen, beeindruckende Ingenieursarbeit und eine gut geölte Marketingmaschinerie. Wir stellen euch ein weiteres Kapitel aus dem Buch „Technik in den Alpen“ (Folio Verlag) vor.
Tauernautobahn: Tunnel mit Bergpanorama in Salzburg
Seit jeher stellten die Alpen ein Hindernis in der Verbindung zwischen Süd- und Nordeuropa dar. Das änderte sich schlagartig, als 1854 der erste große Alpentunnel am Semmering eröffnet wurde. Wir stellen euch ein weiteres Kapitel aus dem Buch „Technik in den Alpen“ (Folio Verlag) zum Tunnelbau vor.
Schutzbau: Lawinenrechen
Die Alpen sind immer wieder Schauplatz von Naturkatastrophen. Ob Lawine, Felssturz oder Murenabgang: Schutzbauten sichern besonders gefährdete Orte zusätzlich ab. Wir stellen euch ein weiteres Kapitel aus dem Buch „Technik in den Alpen“ (Folio Verlag) rund um das Thema Schutzbauten vor.
Seilbahn am Piz Nair in der Schweiz
Die Besiedlung und Nutzung der Alpen hat den Natur- und Lebensraum stark verändert. Der heutige Stand der Technik ermöglicht Veränderungen in so großem Maßstab, dass die Umgestaltung sowohl ästhetische als auch ökologische Auswirkungen hat. Wir stellen euch ein letztes Kapitel aus dem Buch „Technik in den Alpen“ (Folio Verlag) rund um das Thema Technik und Landschaft vor.

Bergwelten entdecken