Naturfreundehaus Schauenburg

1.172 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

An den Wochenenden bewartet.

Telefon

+41 32 675 56 41

Homepage

http://www.nfh.ch/schauenburg/herzlich-willkommen/

Betreiber/In

Ruth Gilgen

Räumlichkeiten

Matratzenlager
60 Schlafplätze

Details

  • Spielplatz
  • Dusche

Lage der Hütte

Das Naturfreundehaus Schauenburg im Kanton Solothurn liegt direkt am höchsten Berg des Kantons auf einer Höhe von 1.172 m. Vom sonnigen und freundlichem Haus überblickt man den Bieler-, Neuenburger- und Murtensee. Das Naturfreundehaus bietet 60 Schlafplätze und ist im Besitz der Sektion Biberist. Die Anreise zum Haus ist mit dem eigenen Fahrzeug möglich und eignet sich daher sehr gut als Ausgangspunkt für Familien oder für Jugendgruppen.

Leben auf der Hütte

Das Naturfreundehaus  wird ganzjährig an den Wochenenden bewartet und auf Anfrage sind die Hüttenwarte in dieser Zeit bereit eine Halbpension anzubieten. Die große und gut eingerichtete Küche lädt zum gemeinsamen Kochen ein. Das Haus verfügt über eine holzbefeuerte Zentralheizung, Geschirr für 70 Personen, moderne getrennte Waschräume mit einer Dusche und im Freien steht ein Spielplatz samt Grill zur Verfügung.

Gut zu wissen

Die Getränke (mit Ausnahme des Weins) sind vom Haus zu beziehen. Bei selber mitgebrachten Getränken erhebt der Hüttenwart (auch bei Tagesaufenthaltern) einen Zuschlag pro Person und Tag.

Die Dusche ist mit einem kostenpflichtigen Automat für Warmwasser ausgestattet. Die Verwendung eines Hüttenschlafsackes ist obligatorisch. 

Anfahrt

Über den Bielersee oder von Basel nach Solothurn. In Solothurn oder bei Anreise aus dem Westen in Selzach, nach Lommiswil abzweigen und nach „Im-Holz“ fahren. Bei der Verzweigung Oberdorfstrasse ist ein Wegweiser in Richtung "Schauenburg".

Parkplatz

Vor dem Haus

Das Naturfreundehaus Retemberg befindet sich im Jura in ruhiger und schöner Aussichtslage auf einer Höhe von 870 m. Das moderne Haus bietet 68 Schlafplätze und ist im Besitz der Naturfreunde Sektion Vicques. Am Haus befindet sich ein großer Spielplatz und eine Wiese auf der man sich bei verschiedenen Ballspielen (Volleyball, Fußball) vergnügen kann. Die Zufahrt mit dem eigenem Fahrzeug ist möglich und es sind ausreichende Parkplätze vorhanden. Der Standort bietet eine gute Basis für Schülergruppen, Vereine und Familien.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Das Naturfreundehaus Les Prés d’Orvin, auch Ilfinger Matte genannt, liegt im Jura & Drei-Seen-Land im Kanton Bern. Es befindet sich auf 1.058 m Höhe in einer Waldlichtung im Naturpark Chasseral, am Nordosthang des Mont Sujet. Betreut wird das Haus von der Sektion Biel.  Das Haus eignet sich ideal für Familien und größere Gruppen. Eine große Wiese bietet viel Platz zum Spielen. Im Winter ist das Chalet nur zu Fuß zu erreichen. Für pures Schneevergnügen sorgen ein Skilift, eine Langlaufloipe und ein Hang zum Rodeln in der Nähe. 
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Als ruhig gelegenes Haus für Sommer- und Winterferien auf den Jurahöhen nord-westlich von Delémont gilt das Chalet Amis de la Nature de la Haute Borne. Die waldige jurassische Hügellandschaft, in der das Haus liegt, ist eine noch immer wenig bekannte Gegend mit herbem Charme und vielfältigen sportlichen Möglichkeiten: Wandern, Biketouren, Klettern, Skifahren, Schneeschuhlaufen, Langlauf, Skitouren – zu jeder Jahreszeit ist für jeden Geschmack sicher etwas dabei. Delémont ist der Sitz von Victorinox, hier werden die bekannten Taschenmesser und Swisstools produziert. Im Fabrikladen kann man die Produktvielfalt bestaunen. Gute Gelegenheit sich Reparaturtools für Bike und Schi zuzulegen. Programm für Schlechtwettertage: Das Jurassische Museum für Kunst und Geschichte in Delémont besuchen. Die Ausstellung rückt Ereignisse und Orte ins Rampenlicht, welche den Jura und seine Bewohner geprägt haben. Mit ganzjährigen Führungen, Sonderausstellungen und spannenden Aktivitäten für Kinder lohnt sich ein Besuch für die ganze Familie.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger

Bergwelten entdecken