16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Kirchgasshütte

1.366 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Juni bis September

Von Mitte Juni bis Ende September geöffnet.
Kein Ruhetag!

Telefon

+43 6453 8509

Homepage

www.huetten.wanderdoerfer.at/huetten/kirchgasshutte-aualm

Details

  • Für Familien geeignet
  • Handyempfang
Anzeige

Lage der Hütte

Die Aualm Kirchgasshütte befindet sich am Fuße der Bischofsmütze in Filzmoos im Salzburger Land und ist ein gern gesehender Einkehrort für Wanderer und Bergsteiger. Die Hütte ist per Auto und auch zu Fuß leicht erreichbar und somit perfekt für Familienausflüge geeignet.

Vor allem Wanderer und Kletterer kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Wandertour Filzmoos - Aualm - Sulzkaralm - Hofpürglhütte wurde von über 2000 Votern zu Österreichs beliebtester Wandertour 2007 gewählt und führt direkt an der Alm vorbei. Gleich neben der Hofpürglhütte (ca. 1 Std. Fußweg) befindet sich der älteste Klettergarten der Region.

Das Gebiet rund um die Aualm besticht durch traumhafte Natur und lockt viele Pflanzenliebhaber an: In der Sommerblüte kann man hier ca. 70 verschiedene und sehr seltene Blumenarten entdecken.
 

Kürzester Weg zur Hütte

Mit dem Auto von Filzmoos über die Mautstraße Hofalm. Nach der Mautstelle links abbiegen und die Brücke überqueren. Danach über die Schotterstraße Marcheggsattel zur Aualm, wo das Auto geparkt werden kann.

Alternative Route: Zu Fuß: Vom Dorfplatz Filzmoos der Mautstraße Hofalm folgen. Ca. 1,5 km nach der Mautstelle links über die Brücke abbiegen, weiter entlang des Güterweges gehen. Schotterstraße bis zum Marcheggsattel (1.224 m) folgen und weiter bis zur Kirchgasshütte (Gehzeit: ca. 2 h).

 

Leben auf der Hütte

Die Gaumen der Besucher werden hier mit einem vielfältigen Angebot an regionalen Speisen verwöhnt. Verschiedene Käsesorten, Butter, Speck und Brot kommen ausschließlich aus eigener Produktion. Vor allem die gschmackige Brettl- und Kasjause ist für hungrige Personen zu empfehlen. Dessert-Liebhaber sollten unbedingt die Krapfen ausprobieren.

Die schöne Sonnenterasse bietet einen herrlichen Ausblick auf die umliegende Berlglandschaft und Kinder können sich auf den weitläufigen Almwiesen austollen und die hauseigenen Tiere auf der Weide und im Stall besuchen.

 

Gut zu wissen

WC vorhanden. Keine Übernachtungen möglich. Handyempfang bei der Hütte. Bezahlt wird in bar. Hunde sind willkommen.

 

Touren und Hütten in der Umgebung

Die nächstgelegenen Hütten sind die Hofpürglhütte (1.705 m, 1 h), Sulzkaralm (1.543 m, 1 h) und die Kleinbergalm (1.384 m, 2 h).

Touren in der Umgebung: 3-Tages-Tour um die Bischofsmütze: Filzmoos - Hofpürglhütte (13,1 km, 6 h), Hofpürglhütte - Gablonzerhütte (8,7 km, 5 h), Gablonzer Hütte - Filzmoos (15 km, 5,5 h); Gosaukamm-Gipfelrunde (10,7 km, 5,5 - 6,5 h); LOWA-Wandertour: Aualm – Hofpürglhütte – Sulzkaralm – Aualm (3,5 h).

Anfahrt

Filzmoos/Mautstraße Hofalm/Schotterstraße Marcheggsattel

Parkplatz

Hüttenparkplatz vorhanden.

Bergwelten entdecken