Top 5

Oktober-Favoriten 2019: Die beliebtesten Touren

Aktuelles • 31. Oktober 2019

Es ist wieder einmal soweit: Wir dürfen euch die 5 meistgeklickten Touren des Vormonats Oktober präsentieren! Die Gipfeln des Salzkammerguts, der Berchtesgadener Alpen und der Emmentaler Alpen in der Schweiz sind eure Favoriten im Oktober – doch wer letztlich die Nase vorn hat, lest ihr hier!

Beeindruckende Karst- und Moorlandschaft der Schrattenfluh
Foto: Unesco Biosphäre Entlebuch
Beeindruckende Karst- und Moorlandschaft der Schrattenfluh

Platz 5: Schrattenfluh

SCHWEIZ / LUZERN / EMMENTALER ALPEN

Bizarre Gesteinsformationen prägen das wilde und bizarre Gesicht der Schrattenfluh (2.093 m) im Zentralschweizer Kanton Luzern. Jahrtausendelange Erosionsprozesse haben den langgezogenen Kalkriegel tief eingefurcht und den mit silbergrau schimmernden, von Schrunden und Gräben durchsetzten Berg zu einem äußerst reizvollen Wanderziel gemacht. Gipfelstürmer kommen hier voll auf ihre Kosten, entlohnt doch der Panoramablick vom Gipfelkreuz für den steilen und kräftezehrenden Aufstieg!

Platz 4: Zwölferhorn

SALZKAMMERGUT-BERGE / SALZBURG / ÖSTERREICH

Wohl einer der schönsten Aussichtsberge des Salzkammergutes hoch über Sankt Gilgen und Wolfgangsee im Salzburger Land, ist das Zwölferhorn im Sommer wie Winter ein beliebtes Wanderziel für jung und alt. Dabei darf die Tour mit ihren rund 1.000 Höhenmeter Aufstieg keinesfalls unterschätzt werden und sollte gerade im Spätherbst zeitlich gut geplant werden. 

Wandern • Salzburg

Zwölferhorn

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,9 km
Aufstieg
980 hm
Abstieg
980 hm

PLATZ 3: ALPNACHSTAD - ÄMSIGEN - PILATUS KULM

SCHWEIZ / OBWALDEN / EMMENTALER ALPEN

Platz 3 der meistgeklickten Touren auf Bergwelten.com im Oktober geht ebenfalls an die Schweiz: Konditionell durchaus anspruchsvoll gestaltet sich die Wanderung hoch auf den Pilatus Kulm (2.106 m). Entlang der steilsten Zahnradbahn der Welt – der 1889 erbauten Pilatusbahn – geht es auf abwechslungsreichem Gelände stetig hinauf. Ständiger Begleiter ist dabei ein fabelhafter Ausblick auf den Vierwaldstättersee und die umliegende Bergwelt der Zentralschweiz.

PLATZ 2: UNTERSBERG - DOPPLERSTEIG

BERCHTESGADENER ALPEN / SALZBURG / ÖSTERREICH

Der Salzburger Grenzberg in den Berchtesgadener Alpen ist ein regelmäßiger Gast in der Auswahl unserer beliebtesten Touren. 1.500 stufenreiche Höhenmeter und insgesamt rund 14 Kilometer Wegstrecke sind zu bewältigen, bis das Ziel – der Gipfel des Untersberg (1.972 m) – erreicht ist. Die anspruchsvolle Tour ist bis in den Spätherbst hinein beliebt und somit zurecht auf Platz 2 der meistgeklickten Touren im Vormonat Oktober!

PLATZ 1: BLECKWAND

SALZKAMMERGUT-BERGE / SALZBURG / ÖSTERREICH

Die kurze Bleckwand-Tour ist alles andere als eine unbekannte Bergwanderung im Salzkammergut: Eine wunderbare After-Work- oder Sonntags-Wanderung – Postkarten-Panorama inklusive. Der Weg führt zu Beginn durch den Wald, dann über offeneres Gelände, wobei der steinige Pfad teils etwas rutschig sein kann. Vom Hochplateau eröffnet sich schließlich eine beeindruckende Aussicht über den Wolfgangsee und den gegenüberliegenden Schafberg, besonders ein Blick durch das Bleckwandfenster lohnt sich. Zur Erholung bietet die Bleckwandhütte (keine halbe Stunde vom Gipfel entfernt) eine Möglichkeit zur Einkehr, aber Achtung: An der niedrigen Decke der urigen Hütte hat sich bereits der ein oder andere den Kopf gestoßen.

Mehr zum Thema

Unterwegs am Mestia-Ushugli-Trek
Und hier sind sie wieder! Pünktlich zum Monatsende dürfen wir euch die 5 meistgeklickten Artikel auf Bergwelten.com präsentieren: Vom Wissen und Unwissen über Speisepilze, einer Pilgerreise nach Tibet ohne einen Cent in der Tasche und den großen und kleinen Hürden eines einjährigen Familientrips im Campervan. 
Die Karlsbader Hütte in Osttirol
„9 Plätze – 9 Schätze“ lautet eine beliebte Fernsehshow, die jährlich im Herbst die schönsten Plätze Österreichs kürt. Unsere User hingegen haben per Klickrate ihre beliebtesten Hütten erkoren – wie das eine mit dem anderen zusammenhängt, lest ihr hier!

Bergwelten entdecken