Große Hühnersteige

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:30 h 7,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
100 hm 150 hm 612 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Diese leichte und mittellange Wanderung von Rettenbach in Rading (Roßleithen) führt teils auf Schotter, teils auf Asphalt und Wanderwegen über die „Große Hühnersteige“ (auf 612 m Seehöhe) nach St. Pankraz (Totes Gebirge, Oberösterreich).

Empfehlenswert ist diese herrliche Tour im Frühling, Sommer und im Herbst wobei es auch Einkehrmöglichkeiten gibt.

💡

Eine Einkehr lohnt sich auf jeden Fall im traditionellen Gasthaus „Niesl“, wo man unter anderem die Forelle und den hauseigenen Most probieren sollte.

Anfahrt

Auf der A9 bis Windischgarsten, danach in östlicher Richtung bis Roßleithen.

Parkplatz

Im Ortsteil Rading in Roßleithen fahren Sie bis Rettenbach und parken am zweiten Parkplatz wo direkt der Wanderweg-Nummer 28 beginnt!

Wandern • Oberösterreich

Mollner Sonnseitenrunde

Dauer
2:33 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9,7 km
Aufstieg
110 hm
Abstieg
110 hm

Bergwelten entdecken