15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Weg der Entschleunigung - Kraft und Energie tanken - Etappe 9: Hintenberg - Aigen-Schlägl

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
14,3 km
Aufstieg
420 hm
Abstieg
530 hm
Max. Höhe
1.050 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Der neunte und letzte Tag am Weg der Entschleunigung - Kraft und Energie tanken - führt noch einmal hinauf zum Böhmerwaldkamm. Hier genießt man vor allem die Aussichten vom Bärenstein, dem Hochwuchte und dem Liebesfelsen. Außerdem kann man seine müden Beine im Kneippbecken der Michaelsquelle herrlich erfrischen, ehe man die Runde schließt und zurück nach Aigen-Schlägl wandert. 

💡

Sehr sehenswert ist beeindruckenden Bibliothek im Stift Schlägl.

Anfahrt

Anreise Ulrichsberg:
über Wien:
A1- Linz - Rohrbach-Berg B 127 - Aigen-Schlägl - Ulrichsberg
über Salzburg:
Salzburg (A1) - Linz - Rohrbach-Berg B 127 - Aigen-Schlägl - Ulrichsberg
über Graz:
Graz (A9) - Linz - Rohrbach-Berg - B 127 - Aigen-Schlägl - Ulrichsberg
über Innsbruck:
Innsbruck (A12) - Rosenheim (A21) - Salzburg (A1) - Linz - Rohrbach-Berg B 127 - Aigen-Schlägl - Ulrichsberg
über München:
Landshut (A92) - Deggendorf- Passau - Abfahrt Nord über Wegscheid/Grenze oder Hauzenberg-Grenzübergang Breitenberg-Klaffer-Ulrichsberg.

Bergwelten entdecken