Anzeige
Tourentipp

Winterwandern: Nach St. Lorenz im Salzkammergut

• 3. Dezember 2020

Endlich ist er da – der Winter! Die ersten Schneeflocken sind nun bis in tiefe Tallagen gefallen, noch zu wenig für eine richtige Skitour, aber genau richtig für einen gemütlichen Winterspaziergang von Mondsee nach St. Lorenz im Salzkammergut. Am Fuße der Drachenwand wandert man entlang, umgeben von der zauberhaften Winterkulisse Oberösterreichs. Wir stellen euch die Tour im Detail vor.

Wandern im Salzkammergut: Mondsee
Foto: OÖ Tourismus/Erber
Wandern im Salzkammergut: Blick auf den Mondsee

Die Tour

Ausgangspunkt ist Mondsee im Sazkammergut. Zunächst wandert man auf der Bundesstraße in Richtung St. Gilgen am Seeufer entlang, ehe man beim Supermarkt Eurospar links auf einen kleinen Weg einbiegt. Man folgt der Allee bis ans Ende des Wohnviertels, wandert weiter auf einem Wiesenweg, vorbei an Pferdekoppeln und erreicht schließlich die ehemalige Bahntrasse der Ischler Bahn.

3D-Kartenausschnitt der Wanderung von Mondsee nach St. Lorenz im Salzkammergut
Foto: Bergwelten.com
3D-Kartenausschnitt der Wanderung von Mondsee nach St. Lorenz im Salzkammergut

Am Damm entlang wandert man weiter bis zur Höribachstraße, ehe man mit dem Kulturgut Höribachhof in St. Lorenz den Umkehrpunkt der Wanderung erreicht. Über die Allee und die Bundesstraße geht es in einer Runde zurück zum Ausgangspunkt.

Die Tour im Detail

Abo-Angebot

Wenn die Wildnis ruft

  • 8 Ausgaben jährlich
  • Praktischer Wanderrucksack von Gregory als Geschenk
  • Wunsch-Startdatum wählen
  • Über 10% Ersparnis
  • Kostenlose Lieferung nach Hause
Jetzt Abo sichern

Mehr Tourentipps

Bergwelten entdecken