Aus dem Magazin

Lammragout vom Kaiserjochhaus in Tirol

Hütten-Rezepte • 5. Oktober 2018

Manuela und Johann Genewein bewirten seit 2014 das auf 2.310 Metern gelegene Kaiserjochhaus in den Lechtaler Alpen. Hüttenwirt Johann ist ein leidenschaftlicher Koch und hat auch das Rezept für dieses Lammragout selbst entwickelt.

Lammragout Rezept
Foto: Gunda Dittrich
Lammragout vom Kaiserjochhaus in Tirol

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg Lammfleisch (Schlögel oder Rücken)
  • je 2 gehäufte Teelöffel Salz und Curry
  • je 1 gehäufter Teelöffel Kümmel, Thymian und Rosmarin
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt oder gepresst
  • 60 g klein gewürfelter Speck
  • 1/4 l Rotwein
  • 1/2 l Wasser
  • 1 Karotte, würfelig geschnitten
  • 1 Esslöffel Mehl
  • Öl zum Braten
  • ein Schuss Schlagobers
Lammragout Rezept
Foto: Gunda Dittrich
Zutaten

Zubereitung

1. In Würfel geschnittenes Lammfleisch mit Gewürzen vermengen. Öl im Topf erhitzen.

2. Zwiebel, Speck und Knoblauch goldgelb anschwitzen. Lammfleisch beigeben; gut durchbraten, bis der Fleischsaft reduziert ist.

3. Mit Mehl stauben, mit Rotwein ablöschen und mit Wasser aufgießen. Zugedeckt dünsten lassen, bis das Ragout weich gekocht ist. Zwischendurch bei Bedarf immer wieder mit etwas Wasser aufgießen.

4. Zuletzt die gewürfelte Karotte dazugeben und die Sauce mit etwas Schlagobers verfeinern.

5. Das Ragout mit frischen Kräutern garnieren und servieren. Gut passen auch Semmel- oder Serviettenknödel dazu.

Lammfleisch würzen

Den Hüttenwirten ist die Verwendung von frischen Zutaten aus der Region ein besonderes Anliegen. So stammt das Fleisch für das Lammragout auf der Hütte vom eigenen Hof. Außerdem ist das Kaiserjochhaus mit dem Umweltgütesiegel des Alpenvereins ausgezeichnet worden.

Das Magazin

Bergwelten Magazin (Oktober/November 2018)
Foto: Bergwelten
Bergwelten Magazin (Oktober/November 2018)

Köstliche Hütten-Rezepte wie dieses findet ihr in jedem Bergwelten Magazin. In der aktuellen Ausgabe etwa für Spinatknödel aus Vorarlberg. Das Bergwelten Magazin (Oktober/November 2018) ist überall im Zeitschriftenhandel oder ganz bequem per Abo für Österreich, Deutschland und die Schweiz erhältlich.

Mehr zum Thema

Bergwelten Magazin Oktober/November 2018
Im neuen Bergwelten Magazin finden wir zahlreiche Gründe, Südtirol zu lieben, widmen uns der Seele der Alpen und verraten den ein oder anderen Geheimtipp für ruhige Herbsttage. Ab sofort im Zeitschriftenhandel erhältlich!
Pinzgauer Bladln
Wie die meisten Hüttengerichte, die ja fast alle aus der Alm- oder Holzarbeitertradition stammen, werden die Bladln aus ganz wenigen und sehr einfachen Zutaten zubereitet. Und wie die meisten dieser Gerichte entfalten auch sie eine überraschende Geschmacksvielfalt – auch ohne Fleisch. Wir verraten euch das Rezept.
Alpaka Wandern
In der Natur heißt es oft: höher, schneller, weiter. Doch es muss nicht immer Trailrunning und Höhenbergsteigen sein. Wir, die Bergwelten-Online-Redaktion, haben einen Selbstversuch gestartet und begaben uns nach getaner Arbeit auf eine Feierabend-Tour mit Alpakas. Hier unsere – durchwegs positiven – Eindrücke.

Bergwelten entdecken