Anzeige
Foto-Blog

Kolumbianische Anden: Die Dämonen von San Agustín

• 30. Oktober 2020

Dämonen, Gottheiten, Tempelwächter. Fotograf und Reise-Blogger Martin Jordan findet im Süden Kolumbiens meterhohe, in Stein gemeißelte Figuren. Auf der Suche nach den Spuren der geheimnisvollen San Agustín-Kultur stößt er im dichtbewachsenen, kolumbianischen Andenmassiv aber auch auf weitläufige Kaffeeplantagen und wunderschöne Berglandschaften.

Martin Jordan erkundet San Augustín in den kolumbianischen Anden

Zum Fotografen

Martin Jordan ist Berufsfotograf und Reiseblogger. Der gebürtige Kärntner lebt in Wien, verbringt aber jede freie Minute mit Reisen und dem Entdecken ferner Länder und Kulturen. Seine Abenteuer dokumentiert er auf Instagram und in seinem Blog Martin reist schon wieder.

Fotograf und Reise-Blogger Martin Jordan
Foto: Martin Jordan
Fotograf und Reise-Blogger Martin Jordan
Abo-Angebot

Wenn die Wildnis ruft

  • 8 Ausgaben jährlich
  • Buch „Unsere schönsten Hütten“ als Geschenk
  • Wunsch-Startdatum wählen
  • Über 10% Ersparnis
  • Kostenlose Lieferung nach Hause
Jetzt Abo sichern

Mehr zum Thema

Bergwelten entdecken