In Richtung Monte Bar durch Dörfer, Waldstücke und Almen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:40 h 16 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
742 hm 703 hm 1.620 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis August
  • Einkehrmöglichkeit

Diese in Bogno (982 m) startende Wanderung auf den Monte Bar im Kanton Tessin bietet eine einmalige Sicht über das halbe Tessin, vom Monte Boglia bis zum Passo del San Lucio: Ein Panorama, das Seinesgleichen sucht, eröffnet sich auf diesem Weg. Vorbei an schottischen Hochlandrindern und einem urchigen Grotto schlängelt sich die Route bergauf auf über 1.600 m und wieder bergab durch den Wald und über blumige Almen bis nach Corticiasca.

💡

Die neu gebaute Campanna Monte Bar bietet ein herrliches Panorama und modernstes Alpenflair auf 1.600 m über Meer. Das mit Holz verkleidete, würfelähnliche Gebäude ist mit Aussenterrasse und grossem Restaurant ausgestattet.

Anfahrt

Auf der A2 bis zur Ausfahrt Galleria Vedeggio-Cassarate fahren, den Wegweisern nach Lugano folgen und links auf die Via Sonvico di Porza abbiegen und nach Bogno fahren. 

Parkplatz

In Bogno stehen Parkplätze zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Lugano, Stazione Nord mit dem Bus über Tesserete nach Bogno, Paese fahren.

Bergwelten entdecken