Rezept

Kohlrabisuppe von der Franz-Fischer-Hütte

Hütten-Rezepte • 1. April 2021

Alle Gerichte, die Evelyn Faber auf der Franz-Fischer-Hütte in den Radtstädter Tauern (Salzburg) zaubert, sind nicht nur köstlich, sondern auch vegan oder vegetarisch. Hier stellt sie uns das Rezept für ihre asiatisch angehauchte Kohlrabisuppe vor.

 

Kohlrabisuppe von der Franz-Fischer-Hütte
Foto: Evelyn Faber
Kohlrabisuppe von der Franz-Fischer-Hütte

Zutaten

  • 1-2 Kohlrabi mit Schalen und Blättern
  • etwas Pflanzenöl
  • Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Ume Su (milder Essig)
  • 1 EL Gemüsebrühepaste
  • Basenfond (Gemüsesud aus Gemüseabfällen, Schalen, Strunk etc.)
  • Salz
  • Gemüsebrühe
  • Gewürze optional: Sonnentor Adios Gartengemüse/ Alles im Grünen
  • 150 ml ungesüßte Pflanzenmilch oder Sojasahne (Sojacreme)
  • 1 EL Tahin (flüssig)
  • Basilikumblätter/ Petersilie
  • Kürbiskernöl
  • Gerösteter Sesam

Zubereitung

Kohlrabiblätter-Chips

Backofen auf 170°C vorheizen. Blätter mit etwas Olivenöl vermischen, wenig salzen und circa 10 min backen. Dazwischen das Rohr öffnen und Feuchtigkeit entweichen lassen, Blätter 1 Mal wenden.

Suppe

1. Kohlrabi und Zwiebel würfeln, Knoblauch hacken.

2. Öl erhitzen, Gemüse anbraten.

3. Gehackten Knoblauch und die Gemüsebrühepaste dazugeben. Mit Basenfond aufgießen.

4. Salzen und etwa 10 min köcheln, bis die Stücke weich sind.

5. Die Suppe mit der Pflanzenmilch, Sojasahne und Tahin cremig pürieren. Mit Salz und Ume Su (Essig) abschmecken.

6. Mit Basilikumblättern, Petersilie und Kohlrabiblätter-Chips garnieren, 1 EL Sesam drüberstreuen und mit 1 EL Kürbiskernöl dekorieren.

Die Hütte

Franz-Fischer-Hütte
Die Aufstiege auf die 2013 in modernem Design völlig neu errichtete Franz-Fischer-Hütte (2.020 m) im Salzburger Lungau, Gebirgsregion Radstädter Tauern, sind überaus vielfältig: von kinderwagentauglich bis alpin, von 1 bis zu 3 h Gehzeit. Die Hütte selbst ist Ausgangspunkt für gemütliche wie auch sehr anspruchsvolle Wanderungen auf dem Tauernhöhenweg, lädt aber auch zum Erholen an den umliegenden Bergseen und auf den Almen ein.
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet

Seit der Saison 2020 führt Evelyn Faber ihre Hütte rein vegetarisch/vegan. Ihre Gäste möchte sie nicht zu gesünderer Kost bekehren, aber immer wieder mit einem neuen Geschmackserlebnis überraschen  und das gelingt ihr mit ihren Köstlichkeiten ganz vorzüglich. Der Strom wird im eigenen Kleinkraftwerk am Zaunersee erzeugt.

Mehr zum Thema

Spinatknödel Rezept
Für Thomas Eder, Wirt der auf 1.948 Metern gelegenen Ravensburger Hütte im Lechquellengebirge, muss es nicht immer Fleisch sein. Wichtig ist ihm aber, dass die Zutaten für seine Spinatknödel bis auf die Gewürze alle aus der Region kommen. Und so wird das Hüttenschmankerl zubereitet.

Bergwelten entdecken