Rezept

Selbst gebackenes Apfelbrot

Hütten-Rezepte • 14. August 2018

Bayerische Schmankerl und Tiroler Spezialitäten: Auf der Pfeishütte im Karwendel (Tirol) wird man mit guter, ehrlicher Hausmannskost empfangen. Wirtin Vroni verrät uns das Rezept zu ihrem köstlichen Apfelbrot. Auch ein guter Wanderproviant!

Hüttenrezept: Apfelbrot
Foto: Pfeishütte
Das berühmte Apfelbrot der Pfeishütte

Zutaten für ca. 10 Laibe à 500 g

  • 2 kg säuerliche Äpfel
  • 2 kg Trockenobst (je nach Geschmack z.B. Cranberries, getrocknete Äpfel, Marillen, Feigen, Rosinen, ..)
  • 500 g geschälte Mandeln (ganz)
  • 500 g gemahlene Haselnüsse (alternativ dazu z.B. Cashewkerne oder Macadamianüsse)
  • 500 g Zucker (auch brauner Rohrzucker eignet sich hervorragend)
  • 1/8 l Rum
  • 1/8 l Zitronensaft
  • 1,5 kg Mehl
  • Prise Salz
Hüttenrezept: Apfelbrot
Foto: Pfeishütte
Michl & Vroni von der Pfeishütte

Zubereitung

1. Äpfel schälen und in Scheiben schneiden (oder in der Küchenmaschine zerkleinern).

2. Äpfel mit Zucker und Zitronensaft vermengen.

3. Trockenobst klein schneiden.

4. Äpfel, Trockenobst, Nüsse, Zucker, Rum & Zitronensaft vermengen und über Nacht einweichen lassen.

5. Am nächsten Tag Mehl und Salz unterheben.

6. Laibe formen.

7. Bei 175° ca. 70 Minuten lang backen.

Guten Appetit!

Hüttenrezept: Apfelbrot
Foto: Pfeishütte
Apfelbrot à la Pfeishütte: Die Zutaten lassen sich beliebig variieren

Tipp

Das Apfelbrot lässt sich auch hervorragend einfrieren und taugt als idealer Proviant für die nächste Wandertour!

Die Hütte im Detail:

Pfeishütte
Hütte • Tirol

Pfeishütte (1.922 m)

Berggipfel wie Pfeisspitz, Rumer Spitze, Stempeljochspitze oder Bachofenspitze umringen die urige Pfeishütte (1.922 m). Die Hütte liegt am Ende des Samertales inmitten des südlichen Karwendels und oberhalb von Innsbruck. Sie fällt in die Kategorie klein, fein und gemütlich. Die Hütte zieht Menschen an, die Gipfeltouren und Überschreitungen im Karwendel an. Mountainbiker begeistern sich für die Auffahrt durch Gleirsch- und Samertal, die zunächst leicht ist. Den davon aufgewärmten Beinen wird zum Schluss einige Standfestigkeit und Durchhaltevermögen abverlangt.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet

Mehr zum Thema

Bauernkrapfen Rezept
Einfache Gerichte schmecken am Berg oft am besten und Bauernkrapfen gehören zu den einfachsten Rezepten von allen. „Die kannst gar nicht verhauen“, sagt Heidi Söllner, die von Mitte Mai bis Ende September die Untere Astenalm im Gasteinertal betreibt. Uns zeigt sie, wie es geht.
The Great Outdoors Camping-Tiramisu
Outdoor-Rezept

Camping-Tiramisu

Outdoor-Koch Markus Sämmer verrät uns einen seiner Dessert-Favoriten für unterwegs. Ohne Ei und geschlagene Sahne, einfach und schnell zubereitet, schmeckt das Camping-Tiramisu immer und überall.
Erdbeer-Topfenknödel Rezept
Wer sehnt sich jetzt nicht nach dem Geschmack des Frühlings? Kluge Köpfe haben ein paar Erdbeeren im Tiefkühlfach, die sich wunderbar als Fülle für die Topfenknödel eignen. So auch die Wirtsleute der Neuen Bonner Hütte in Kärnten. Uns verraten Vanessa und Christian ihr Erdbeer-Topfenknödel-Rezept.

Bergwelten entdecken