16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Rund um den Simmel

Rund um den Simmel

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Winterwandern

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
1:45 h
Länge
4,3 km
Aufstieg
146 hm
Abstieg
146 hm
Max. Höhe
1.737 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis April
Dezember

    Anreise

    Anzeige

    Der Winterwanderweg rund um den Simmel im Vorarlberger Bregenzerwald beginnt und endet an der Jägeralpe. Auf einer Länge von 4,3 Kilometern und einer Höhendifferenz von 146 Metern bietet dieser mittelschwere Weg einen idyllischen Spaziergang durch verschneite Landschaften. Besondere Highlights sind die Simmelkapelle und das Weltfriedenskreuz.

    💡

    Alle Winterwanderwege werden nach Möglichkeit bestens präpariert, markiert und abgesichert. Aus Sicherheitsgründen kann es jedoch vorkommen, dass einzelne Winterwanderwege nicht gespurt werden oder wegen Lawinengefahr gesperrt sind.

    Anfahrt

    Mit dem Auto bis zum Hochtannbergpass in Warth fahren

    Parkplatz

    Parkmöglichkeiten beim „Salober“

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit dem Bus bis Warth fahren

    Bergwelten entdecken

    d