15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Gletscherpracht und Eigernordwand zwischen First und Bort

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WT2 mäßig
Dauer
3:20 h
Länge
8,7 km
Aufstieg
180 hm
Abstieg
780 hm
Max. Höhe
2.276 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Aussichtsreiche Winterwanderung in der Jungfrau-Region im Berner Oberland. Von der Bergstation First (2.168 m), die man bequem mit der Firstbahn von Grindelwald aus erreicht, geht es abwärts zur Zwischenstation Bort (1.560 m).

Die gut ausgeschilderte Route in den Berner Alpen, die kurz vor der Gummihitta auf 2.276 m ihren höchsten Punkt erreicht, bietet traumhafte Blicke auf die Gletscherwelt und den imponierenden Eiger.

Wer mag, nimmt einen Schlitten mit und fährt später damit nach Grindelwald ab.

💡

Skifans aufgepasst! Wer schon immer mal mit einem Pistenbully fahren wollte, kann abends als Co-Pilot des Pistenpräparators im Skigebiet Grindelwald-First steile Hänge erklimmen und zuschauen, wie die Maschine Klumpen pulverisiert und Schneemassen verschiebt. Voranmeldung bei der Firstbahn nötig!

Weitere Wanderungen, Veranstaltungen und einen praktischen Wanderplaner findet ihr hier: Berner Wanderwege

Anfahrt

Auf A8 bis Ausfahrt 25 Wilderswil fahren, über Grenchenstraße, Hauptstraße, Grindelwaldstraße bis Dorfstraße in Grindelwald fahren. Dann mit der Firstbahn zur Bergstation fahren.

Parkplatz

Bei der Talstation der Firstbahn in Grindelwald.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn zum Bahnhof Interlaken Ost fahren, umsteigen und mit der Berner Oberland-Bahn (BOB) weiter nach Grindelwald (Bahnhof) fahren. Weiter mit dem Bus zur Haltestelle der Firstbahn fahren.

Bergwelten entdecken