17.200 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zum Purtschellerhaus von der Enzianhütte

Wanderung zum Purtschellerhaus von der Enzianhütte

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
1:20 h
Länge
2,3 km
Aufstieg
471 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.692 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Das Purtschellerhaus steht auf 1.692 m an der Grenze Berchtesgaden - Salzburg in den Berchtesgadener Alpen am Fuße des Hohen Göll. Fährt man über die Mautstraße bis zur Enzianhütte, dann ist es bis zur Hütte nur noch ein kurzer Fußmarsch von rund 1:20 h, der auch für Kinder gut geeignet ist.

Wegbeschreibung
Vom Parkplatz der Enzianhütte führt eine Fahrstraße von der Mautstraße weg hinauf zum Ecksattel, Nr. 20 und 451. Dieser folgt man bis zum Ecksattel auf 1.413 m.

Am Ecksattel befindet sich die Materialseilbahn für das Purtschellerhaus und man hat die Wahl zwischen zwei Wegen, die beide zum Purtschellerhaus führen. Etwas kürzer ist der rechte Weg, der unterhalb der Materialseilbahn hindurch führt und zum Schluss in einigen Kehren zum Purtscherllerhaus auf 1.692 m leitet.

💡

Ein Firmen-Seminar auf 1.692 m? Im Purtschellerhaus kein Problem.

Anfahrt

Über Bad Reichenhall und Bischofswiesen nach Berchtesgaden. Auf der B 319 weiter Richtung Osten und abzweigen auf die Mautstraße 999. Weiter bis hinauf zur Enzianhütte.

Parkplatz

Parkplatz bei der Enzianhütte.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Berchtesgaden. RVO-Bus Nr. 838 bis zur Mautstelle. Zu Fuß über die Mautstraße bis zur Enzianhütte.

Bergwelten entdecken