15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Rund um den Fernsteinsee

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:40 h
Länge
4,9 km
Aufstieg
75 hm
Abstieg
75 hm
Max. Höhe
997 m

Details

  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Der Fernsteinsee in Tirol im Gemeindegebiet von Nassereith ist ein Naturjuwel, das ein wenig im Schatten des Fernpasses liegt. Dabei lohnt sich eine Runde um den in Privatbesitz befindlichen See mit einem Abstecher zur Ruine Sigmundsburg allenfalls, denn der Bergsee besticht durch seine smaragdgrüne Farbe und die schönen Bergwälder, die ihn einrahmen.

💡

Die Wanderung kann auch zum kleineren Samarangersee und Schanzlsee erweitert werden. Einkehrmöglichkeiten bestehen am Fernpass.

Anfahrt

Von Innsbruck kommend über die 12 bis zur Ausfahrt Mötz, weiter über Obsteig und Nassereith auf der Fernpassstraße bis zum Fernpass.

Oder von Ehrwald im Außerfern kommend auf der Fernpassstraße bis zum Fernpass.

Parkplatz

Parkplätze am Fernpass

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postbus Nassereith - Reutte zum Fernpass.

Bergwelten entdecken