Tourentipp

Wandern: Klippeneck-Steig in Baden-Württemberg

Touren-Tipps • 17. April 2018
von Markus Meier

Wandern auf der Schwäbischen Alb: Wir stellen euch die Klippeneck-Runde, einen weiteren Premiumwanderweg, am Albrand in Baden-Württemberg im Detail vor.

Klippeneck-Runde: Hausen ob Verena auf der Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg
Foto: mauritius images / RODRUN/Knöll
Klippeneck-Runde: Hausen ob Verena auf der Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg

Das Wochenende verspricht wieder traumhaftes Wetter im Süden Deutschlands. Das Thermometer wird auf über 20 Grad steigen. Da drängen sich erste Wanderungen auf der Schwäbischen Alb geradezu auf, denn die Vorhersage ist wie geschaffen für den Auftakt der Wandersaison.

In den letzten Jahren sind zahlreiche Premiumwanderwege auf der Schwäbischen Alb angelegt worden. Diese wunderschönen Wanderwege wurden vom Deutschen Wanderinstitut zertifiziert und zeichnen sich durch eine gute Beschilderung und einen abwechslungsreichen Wegverlauf aus. Das Klippeneck ist ein traumhafter Aussichtspunkt am Albrand, die hier vorgestellte Runde ist eine gemütliche Wanderung und daher ein idealer Einstieg in die Wandersaison.

3D-Kartenausschnitt der Klippeneck-Runde auf der Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg
Foto: Bergwelten.com
3D-Kartenausschnitt der Klippeneck-Runde auf der Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg

Von Denkingen wandert man zunächst in Richtung Spaichingen, ehe man steil hinauf zur Wallfahrtkirche am Dreifaltigkeitsberg aufsteigt. Bereits hier oben genießt man eine wunderbare Aussicht auf die Orte unterhalb des Albtraufs. Hier gibt es auch eine schöne Einkehrmöglichkeit in der benachbarten Gaststätte. Zudem sollte man unbedingt die Wallfahrtskirche besichtigen.

Auf dem Höhenweg geht es in Richtung Norden schließlich weiter bis zum Klippeneck. Nach einem längeren Waldabschnitt steht man nun wieder am Rand der Albhochfläche und genießt einmal mehr eine fantastische Aussicht. Hier lässt es sich auf den aufgestellten Bänken auch wunderbar rasten. Der Abstieg nach Denkingen erfolgt zum Abschluss auf einem steilen Steig.

Die Tour im Detail:

Wandern • Baden-Württemberg

Klippeneck-Steig

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,3 km
Aufstieg
428 hm
Abstieg
428 hm

Buch-Tipp:

Weitere lohnende Premium-Wanderwege aus der Region findet ihr im Buch „Schwäbische Alb (30 Tageswanderungen)“, erschienen im Conrad Stein Verlag.

Cover: „Schwäbische Alb (30 Tageswanderungen)“
Foto: Conrad Stein Verlag
Cover: „Schwäbische Alb (30 Tageswanderungen)“

Mehr Tourentipps

Kitzbüheler Alpen: Schneegrubenspitze in der Kelchsau
Aktuell strahlt die Sonne den gesamten Alpenhauptkamm entlang und es herrschen günstige Skitourenbedingungen. Wir stellen euch eine lohnende Variante in den Kitzbüheler Alpen vor: Auf die Schneegrubenspitze (2.229 m) im „Skitourental“ Kelchsau in Tirol.

Bergwelten entdecken