16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Hegauer Kegelspiel: Stettener Panoramaweg

Hegauer Kegelspiel: Stettener Panoramaweg

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:30 h
Länge
7,6 km
Aufstieg
190 hm
Abstieg
190 hm
Max. Höhe
844 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Die Premiumwanderwege im Hegau führen durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Im südlichsten Baden, unweit des Bodensees findet sich diese kleine aber feine Wanderwelt.

Man wandert zwischen Vulkankegeln, zu alten Burgen und durch wunderschöne Flußtäler.

Der Premiumwanderweg Stettener Panoramaweg beschert uns ein grandioses Hegaupanorama: man blickt auf eine schöne Vulkanlandschaft hinter der sich der Bodensee ausbreitet. Bei schönem Wetter erhebt sich dahinter ein wunderbares Alpenpanorama.

Wegbeschreibung

Man beginnt die Wanderung am Wanderportal beim Gasthaus Hegaustern. Von hier geht man durch den Wald zum Neuhewen, dem höchsten Hegauvulkan. Hier oben befindet sich die gleichnamige Burg, die auch Stettener Schlössle genannt wurde.

Anschließend wandert man auf dem Panoramaweg weiter. Dieser führt um den Engener Stadtteil Stetten. Der Ort befindet sich in einer extremen Hanglage und wird auch das „Dorf zum Himmel“ genannt.

Vom Neuhewen geht man kurz nach Süden und dann weiter nach Westen bis man in die entgegengesetzte Richtung bis kurz vor Stetten wandert. Man geht südlich am Ort vorbei und wandert dann steil hinauf zum Hegaublick und zum Restaurant Hegaustern. Hier genießt man noch einmal die Aussicht, die während der gesamten Tour präsent war.

💡

Auf dem Neuhewen befindet sich die höchste Burganlage des Hegaus. Sie kann aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden. Die Burg wurde im 13. Jahrhundert errichtet und 1639 im Dreißigjährigen Krieg zerstört.

Anfahrt

Auf der Autobahn A81 Stuttgart - Singen bis zur Ausfahrt Engen und weiter auf der L191 in Richtung Geisingen bis zum Hegaustern.

Parkplatz

Parkplatz Restaurant und Hotel Hegaustern bei Engen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Engen und weiter mit dem Bus Linie 2 in Richtung Stetten (Hegaublick). Die Buslinie fährt allerdings nur an Schultagen regelmäßig

Bergwelten entdecken