Wanderung zum Gschösswandhaus von Mayrhofen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:40 h 5,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.249 hm 130 hm 1.800 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Wer es sich leicht machen möchte, der fährt mit der Penkenbahn hinauf zum Gschösswandhaus auf 1.762 m oberhalb von Mayrhofen im Zillertal in Tirol. Wer sich aber sein Schnitzel redlich verdienen möchte, der nimmt die 1.200 Höhenmeter zu Fuß in Angriff und wandert von Mayrhofen über Astegg hinauf zum schönen Bergrestaurant. 

💡

Die Bergstation der Penkenbahn befindet sich nur wenige Meter oberhalb des Gschösswandhauses. Wer seine Knie schonen möchte, kann auch mit der Seilbahn gemütlich ins Tal zurück schweben.

Anfahrt

Inntalautobahn bis zur Abfahrt „Zillertal“. Entlang der Bundesstraße bis nach Mayrhofen.

Parkplatz

Mehrere beschilderte Parkplätze und ein Parkhaus in Mayrhofen. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis zum Bahnhof Jenbach. Mit der Zillertalbahn bis Mayrhofen. 

Foto Gschösswandhaus
Das Bergrestaurant Gschösswandhaus liegt direkt im Skigebiet Penken im Tiroler Zillertal und ist vor allem für Skifahrer und Snowboarder ein gern gesehener Einkehrort. Besonders die Lage direkt neben der Piste wird sehr geschätzt. Insgesamt 136 Pistenkilometer warten hier im Skiareal der Mayrhofner Bergbahnen. Die vielen verschiedenen Pisten sind sehr variationsreich und sowohl Anfänger und Fortgeschrittenen kommen hier voll auf ihre Kosten. Im Sommer lockt die schöne Umgebung Wanderer und Mountaibiker ins Penken-Gebiet. Der Penken-Panoramarundweg eignet sich bestens für einen Ausflug mit der ganzen Familie und ist zudem kinderwagentauglich.  
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Tirol

Praxmar - Roter Kogel

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
5,1 km
Aufstieg
1.235 hm
Abstieg
1.235 hm

Bergwelten entdecken