Genießerpfad Wasserfallsteig

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:00 h 11,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
430 hm 650 hm 1.226 m

Der Wasserfallsteig im Schwarzwald führt zum Todtnauer Wasserfall, dem mit 97 Metern höchsten Naturwasserfall Baden-Württembergs. Auf der Wanderung achtet man auf die Stempelstellen, die auf diesem Premiumwanderweg in Form einer Kuckucksuhr aufgestellt wurden. Damit kann man die Wanderungen im Hochschwarzwälder Wanderpass dokumentieren.

💡

In der Nähe des Ausgangspunktes befindet sich das Haus der Natur am Feldberg. Hier ist eine Dauerausstellung, in der man die Geschichte und die Aufgaben des Naturparkes Südschwarzwald und des Naturschutzzentrums näher kennen lernen kann.

Anfahrt

Von Freiburg auf der B31 in Richtung Kirchzarten. Weiter auf der L126 Richtung Oberried und über Muggenbrunn nach Todtnau. Weiter auf der B137 in Richtung Feldberg.

Von Donaueschingen auf der B31 in Richtung Freiburg bis Titisee-Neustadt. Weiter auf der B317 über Bärental bis zum Feldberg.

Parkplatz

Parkplatz Grafenmatt / Euler Platz oder am Haus der Natur.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Freiburg oder Donaueschingen nach Titisee und weiter mit dem Bus Linie 7300 nach Todtnau/Zell im Wiesental bis zur Haltestelle Hebelhof am Feldberg.

 

Wandern • Baden-Württemberg

Gugel 

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
12,9 km
Aufstieg
400 hm
Abstieg
400 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Achkarrer Hohlwegpfad

Dauer
3:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,7 km
Aufstieg
404 hm
Abstieg
404 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Hochfirst

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10 km
Aufstieg
384 hm
Abstieg
384 hm

Bergwelten entdecken