Hausbachklamm über Oberreute und Wildrosenmoos

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:45 h 11,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
258 hm 258 hm 1.023 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Rundtour

Eine sehr abwechslungsreiche Wanderrundtour, die mit einem wilden Bachlauf, einem aussichtsreichen Naturlehrpfad im deutsch-österreichischen Grenzgebiet und vor allem dem romantischen Wildrosenmoos einiges aufbietet, was naturnahes Wandern zu einem schönen Erlebnis werden lässt.

Insgesamt eine lohnende Wanderung in Bayern, die meist auf Forst-, Wiesen- und Waldwegen, mit kurzen Asphaltpassagen, verläuft.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer „Oberallgäu“, von Walter Theil.

Nach der Hausbachklamm kommt man an einem Spiel- und Erlebnisplatz vorbei, der unter anderem mit einem Baumsteg und einer Seilrolle ausgerüstet ist.

Beim Streckenpunkt „Kalter Brunnen“ bietet sich mit Infotafeln, diversen Hütten und Spielgeräten ein herrlicher Rastplatz.

Anfahrt

Weiler-Simmerberg Straße – Sulzberg

Parkplatz

Parkplatz Hinterschweinhöf, an der Straße Weiler-Simmerberg

Wandern • Vorarlberg

Zur Osterbergalpe

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,1 km
Aufstieg
335 hm
Abstieg
335 hm
Wandern • Bayern

Gunzesrieder Talrunde

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,2 km
Aufstieg
381 hm
Abstieg
381 hm
Wandern • Bayern

Rund um den Alpsee

Dauer
3:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,2 km
Aufstieg
200 hm
Abstieg
200 hm

Bergwelten entdecken