16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Winterwanderung im Naturpark Falkenstein in Schwarzau im Gebirge

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
0:20 h
Länge
1,2 km
Aufstieg
45 hm
Abstieg
45 hm
Max. Höhe
652 m

Details

Beste Jahreszeit: November bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Der Naturpark Falkenstein in Schwarzau im Gebirge in Niederösterreich hat das ganze Jahr über viel zu bieten. Auch im Winter ist er immer einen Besuch wert und bietet mit Spielplatz, Fischlehrpfad und Streichelzoo viel Abwechslung.

💡

Der Naturpark ist jederzeit frei zugänglich - wenn einem der Aufenthalt gefallen hat, gibt es die Möglichkeit beim Naturparkeingang (gegenüber Kiosk) eine kleine Spende einzuwerfen.

Anfahrt

Von Wien oder Graz kommend. A2 Südautobahn, weiter auf der Semmeringschnellstraße S6 bis zur Abfahrt Gloggnitz. Weiter auf der B27 Richtung Reichenau und Höllental:

Oder von Wien kommend: über Abfahrt Wöllersdorf, durch das Biedermeiertal über Gutenstein und das Klostertal.

Von St. Pölten kommend: B2 über Hainfeld, weiter über die Kalte Kuchl auf der B21 nach Schwarzau.

Parkplatz

Parkplätze stehen beim Naturpark zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof Payerbach-Reichenau fahren Sie mit dem Regionalbus 341 bis Schwarzau im Gebirge, Markt 60.

Bergwelten entdecken