Jakobsweg Graubünden - Etappe 17: Von Trun nach Disentis

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:23 h 13,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
548 hm 275 hm 1.162 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Wunderschöne Wanderetappe in der Surselva im Kanton Graubünden in der Schweiz: Bei der 17. Etappe des Jakobweges Graubünden hat man im Ausgangsort schon einiges zu tun. Neben dem legendären Ahornbaum sollte ein Besuch im Museum " Sursilvan Cuort Ligia Grischa" nicht fehlen. Hier wird die Geschichte der drei Bünde Graubündens erzählt.

Die Route führt von Kirchturm zu Kirchtum durch die Dörfer der Surselva, die Heimat von Schellen-Ursli Schöpfer Alois Carigiet. Dem Vorderrhein geht es entlang bis Disentis-Mustér, mit seinem mächtigen Kloster. 

💡

Wandern bequem von Unterkunft zu Unterkunft? Es besteht die Möglichkeit ein Jakobsweg Komplettpaket zu buchen. Bei dem ist im Preis der Gepäcktransport inkludiert.

Die einzelnen Etappen können ausserdem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vereinfacht werden. Der Jakobsweg kann online gebucht werden. 

Anfahrt

Von Norden
Von Zürich über die A3 und A13 bis zur Ausfahrt 18 Reichenau und auf der Route 19 weiter bis nach Trun. 

Von Osten
Von Chur auf der Route 19 bis nach Trun

Von Süden
Auf der A13 Richtung Chur bis zur Ausfahrt 18 Reichenau und auf der Route 19 weiter bis nach Trun. 

 

Parkplatz

Parkmöglichkeiten im Ort

Wandern • St. Gallen

7-Gipfeltour

Dauer
4:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
14 km
Aufstieg
629 hm
Abstieg
1.257 hm
Wandern • Graubünden

Pradaschier

Dauer
4:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,8 km
Aufstieg
692 hm
Abstieg
692 hm
Wandern • Graubünden

Flimser Wasserweg

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,9 km
Aufstieg
397 hm
Abstieg
1.144 hm

Bergwelten entdecken