Heyweiler – Steffenshof – Schmausemühle

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 3:15 h 9,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
289 hm 289 hm 355 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Rundtour

Sehr abenteuerliche Fußwege und Kletterpartien über Felsen wechseln mit idyllischen Abschnitten, Wald und offener Flur. Eindrucksvolle Fernsichten und Rastplätze begleiten den Auf- und Abstieg ins tief eingeschnittene Baybachtal. Dort gilt es anspruchsvolle Pfade zu meistern, die mal dicht am rauschenden Wasser, mal über schroffe Felsen führen. Auf halber Strecke lädt die bekannte Schmausemühle zur Einkehr ein. Bei kaum einer anderen Wanderung in Rheinland-Pfalz fühlt man sich der Natur so nah und dem Alltag so fern. Sie wurde vom Deutschen Wanderinstitut mit 90 von 100 möglichen Erlebnispunkten bewertet und nimmt einen Spitzenplatz in Deutschland ein.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Hunsrück mit Saar-Hunsrück-Steig“ von Norbert Forsch.

Unterwegs laden zahlreiche Rastplätze zu einem gemütlichen Picknick ein.

Anfahrt

Auf der A61 von Koblenz oder Bad Kreuznach kommend Ausfahrt Pfalzfeld/Kastellaun nehmen und über L215 und K31 nach Heyweiler.

Parkplatz

Wanderparkplatz nordwestlich von Heyweiler.

Wandern • Bayern

Auf dem Eibgrat

Dauer
3:30 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
9,4 km
Aufstieg
746 hm
Abstieg
729 hm

Bergwelten entdecken