Scheidegger Wasserfälle

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:00 h 10,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
130 hm 130 hm 820 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Rundweg vom Waldsee in Lindenberg mit wasserspaß im Westallgäu: Der Waldsee bei Lindenberg (Allgäuer Alpen) – Start- und Endpunkt unserer Tour nahe des Bodensees – wurde bereits im Mittelalter zur Fischzucht angelegt und vor über 100 Jahren mit der Errichtung eines Seebades und eines Gasthauses für die einheimische Bevölkerung und den aufkeimenden Tourismus erschlossen.

Von hier wandern wir teilweise auf kleineren Pfaden zu den sehenswerten Scheidegger Wasserfällen, die im Jahr 2004 in die Liste „Bayerns schönste Geotope“ aufgenommen wurden. Die vom Rickenbach gespeisten Wasserfälle selbst sind allerdings nicht mit dem Kinderwagen zu besichtigen, am besten man parkt den Kinderwagen an der Kasse oder am (Wasser-)Spielplatz und Tiergehege und macht sich mit einem Tragebeutel die wenigen Minuten zum Wasserfall und zum Aussichtspunkt auf den Weg.

Der Rickenbach, an dem es bei Normalwasser schöne Stellen zum Spielen am Wasser gibt, gräbt sich hinter den Wasserfällen dann tief in die Rohrachschlucht, daher ist auf den Schildern bisweilen auch von den „Rohrach-Wasserfällen“ in Deutschland die Rede.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wandern mit dem Kinderwagen Allgäu“ von Eduard und Sigrid Soeffker, erschienen im Bergverlag Rother.

Das Restaurant „bacalau“ am Waldsee, so wie der Kiosk im Waldseebad, das Restaurant Roh­rachblick und die Gretenmühle eignen sich zur Einkehr.

Der Eintritt in das Waldseebad ist kostenlos, das Bad verfügt über zwei Liegewiesen, Beachvolleyballplatz, Spielrasen, Tischtennisplatten, Kiosk und einen schönen Kinderspielplatz mit tollem Piratenschiff mit Sandspielfläche.

Vor oder nach der Tour kann man dem nur wenige Autominuten entfernten Allgäuer Ponyhof einen Besuch abstatten (geringer Eintritt). Dort gibt es vor einer fantastischen Alpenkulisse ein großes Streichel­gehege und viele Tiere, wie Hasen, Meerschweinchen, Schafe, Ziegen, Lamas, Enten, Gänse und Schweine, sowie einen weitläufigen Abenteuerspielplatz mit Schaukel, Seilbahn, Baumhaus, Wellenrutsche, Heustadl und großem Trampolin.

Anfahrt

Von der B 308 von Oberstaufen kommend rechts der Beschilderung über die Staufner Straße nach Lindenberg folgen. Am Kreisverkehr die zweite Abfahrt nehmen und die nächste links („Hauptstraße“) einbiegen. Nach ca. 300 m rechts in die Austraße und nach ca. 500 m links zum ersten Parkplatz oder noch ein Stück weiterfahren, der Straße nach rechts folgen und direkt am See parken.

Parkplatz

Waldsee in Lindenberg, 773 m, Austraße 27 bzw. 40

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof Röthenbach mit dem Bus 11 bis Lindenberg Busbahnhof. Von dort der Bismarck­straße in Fahrtrichtung (die Sedanstraße überquerend) bis zur Hauptstraße folgen und rechts einbiegen, die nächste rechts in die Austraße und auf dieser bis zum Ausgangspunkt.

Wandern • Baden-Württemberg

Schleinsee und Degersee

Dauer
2:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,5 km
Aufstieg
155 hm
Abstieg
55 hm
Wandern • Bayern

Rund um den Alpsee

Dauer
3:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,2 km
Aufstieg
200 hm
Abstieg
200 hm

Bergwelten entdecken