Bodetal – Treseburg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:20 h 18,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
223 hm 223 hm 441 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Die faszinierende Rundwanderung durch das Bodetal, eine der bedeutendsten deutschen Schluchten außerhalb der Alpen, führt von Thale vorbei an der Roßtrappe und der Rabenklippe nach Treseburg.

Neben tollen Aussichtspunkten und gemütlichen Rastplätzen befinden sich auch einige Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Harz“, erschienen im Kompass Verlag.

Wer unterwegs Hunger bekommt und gerne Einkehren möchte der sollte das Bergcafe Mendorf in Treseburg besuchen. Dieses seit 30 Jahren in Familienbetrieb geführte Haus bietet neben gutbürgerlicher Küche auch komfortable Zimmer zum Übernachten.

Anfahrt

Auf der A9 bis Schkeuditzer Kreuz, dort auf die A14 wechseln und dieser nach Nordwesten bis Ausfahrt Bernburg folgen. Ab hier auf der B6 in westlicher Richtung bis Quedlinburg fahren und ab dort der L92 nach Thale folgen.

Parkplatz

Zentraler Wandertreff Thale gegenüber vom Bahnhof an der Bahnhofstraße

Wandern • Thüringen

Breitungen

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
16,1 km
Aufstieg
435 hm
Abstieg
435 hm

Bergwelten entdecken