15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Elmstein – Waldhaus Schwarzsohl – Erlenbrunnen

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
4:00 h
Länge
14,9 km
Aufstieg
288 hm
Abstieg
288 hm
Max. Höhe
488 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Elmstein, in Rheinland Pfalz, ist der Zentralort des „Romantischen Tales“ von Neustadt an der Weinstraße zum Johanniskreuz. Von dort führt eine ruhige Wanderung durch den Wald (488 m) zum Waldhaus Schwarzsohl, im Herzen des Pfälzerwaldes.

Bahnfreunde können die Tour mit einer Fahrt im Kuckucksbähnel" starten, eine Museumsbahn, die von einer historischen Dampflok gezogen wird und in Neustadt an der Weinstraße startet.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Pfälzerwald und Deutsche Weinstraße“, erschienen im Kompass Verlag.

In Elmstein gibt es das Wald- und Forstmuseum Alte Samenklenge. Es bietet eine hochqualitative Ausstellung, um die Themen Holzproduktion und Leben und Arbeiten im Wald zu vertiefen.

Anfahrt

Elmstein ist der Zentralort des „Romantischen Tales“ von Neustadt an der Weinstraße zum Johanniskreuz.

Von Neustadt an der Weinstraße erreichbar über die B39, Talstraße und L499 bis Bahnhofstraße in Elmstein nehmen.

Parkplatz

Parkgelegenheit entlang des Sträßchens zum Friedhof; Zufahrt innerörtlich beschildert.

Öffentliche Verkehrsmittel

Gute Busverbindungen in Richtung Neustadt, Museumsbahn.

Bergwelten entdecken