Spaziergang zur Pfälzer Weltachs

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:00 h 4,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
50 hm 50 hm 459 m

Details

  • Familientour
  • Rundtour

Die Pälzer Weltachs ist ein bearbeiteter Buntsandstein, der sich auf dem Kleinen Roßrück (459 m) in der Nähe von Waldleiningen in Rheinland-Pfalz befindet. Ein Bild auf dem Kulturdenkmal zeigt die Schmierung der Weltachse mit Öl.

Eine kleine, leichte Wanderung, besser ein kleiner Spaziergang, führt zu diesem beliebten Ausflugsziel im Pfälzerwald.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Pfälzerwald und Deutsche Weinstraße“, erschienen im Kompass Verlag.

Am westlichen Ortsrand von Waldleiningen, an der Landstraße 504, liegt der Seewoog, ein im 19. Jahrhundert angelegter Stausee für Triftholz. Im Woog wurde Holz gesammelt und durch die Stauschleusen flussabwärts in waldarme Regionen getriftet.

Parkplatz

Parkplatz „Am Stall“ an der B 48 zwischen Johanniskreuz und Hochspeyer am Abzweig nach Waldleininingen (L 504).

Bergwelten entdecken