16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Gelber Fels

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:00 h
Länge
8,1 km
Aufstieg
171 hm
Abstieg
171 hm
Max. Höhe
810 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Eine abwechslungsreiche und einprägsame Erlebnisroute verläuft von Mühlheim an der Oberen Donau im Süden Baden-Württemberg über die Felsenhöhle ins urweltlich belassene Hintelestal. Die Höhle mit bemerkenswerten Tropf­stein- und Sinterbildungen wurde nicht als typische Besucherhöhle ausgebaut. Sie darf nur in Begleitung eines Höhlenführers betreten werden (1. April bis 31. Oktober).

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Schwäbische Alb“, erschienen im Kompass Verlag. 

Anfahrt

Mühlheim a. d. Donau, Bahnhof, 635 m. [GPS: UTM Zone 32 x: 491.480 m y: 5.319.530 m]
Autobahn A 81, weiter in Richtung Tuttlingen und Mühlheim.

Parkplatz

Parkplatz beim Bahnhof in Mühlheim

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof am Kreuzungspunkt der Bahnlinien Stuttgart-Zürich („Gäubahn“) und Freiburg-Ulm, Regionale Erschließung durch das Nahverkehrskonzept des Ringzugs.

Bergwelten entdecken