Von der Bergstation Areit III bis zur Schmittenhöhe

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 0:13 h 0,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
61 hm 2 hm 1.890 m

Short but sweet: Diese Winterwanderung in den Kitzbühler Alpen in der Region Zell am See-Kaprun in Salzbug dauert keine viertel Stunde, punktet jedoch mit herrlichen Ausblicken. Von der Bergstation Areitbahn III führt der Weg auf die Schmittenhöhe. Auf knapp 2.000 m hat man hier einen sagenhaften Rundblick auf die umliegende Bergwelt.

💡

Kulturinteressierte sollten sich eine Besichtigung der „Sissi Kapelle" nicht entgehen lassen. 

Anfahrt

Von Zell am See aus fährt man auf der Brucker Bundesstraße/Dreifaltigkeitsstraße in Richtung Schloßplatz. Man gelangt auf die Salzachtal-Bundesstraße, welcher man bis zur Schmittenhöhebahn auf der rechten Seite folgt.

Parkplatz

Beim Areit Parkplatz

Winterwandern • Salzburg

Köhlergrabenpromenade

Dauer
0:30 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
1,5 km
Aufstieg
171 hm
Abstieg
23 hm
Winterwandern • Salzburg

Wildgehege-Tour

Dauer
0:45 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
2,4 km
Aufstieg
92 hm
Abstieg
92 hm
Winterwandern • Salzburg

Bucheben Wanderweg

Dauer
0:45 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
2,5 km
Aufstieg
114 hm
Abstieg
113 hm

Bergwelten entdecken